Aug
1
So
ABGESAGT: Widerstand und Ergebung | Reise auf Bonhoeffers Spuren nach Berlin 1. bis 4. August 2021
Aug 1 – Aug 4 ganztägig

Dietrich Bonhoeffer wurde nur 39 Jahre alt. Und doch hat kaum ein evangelischer Theologe des 20. Jahrhunderts so tief in Kirche und Gesellschaft hineingewirkt wie er. Sein leidenschaftlicher Protest gegen die Nationalsozialisten, seine aktive Rolle im Widerstand gegen Hitler, seine Bücher und sein Tod finden weit über die deutschen Grenzen hinaus Beachtung.
Bei der Bildungsreise des Haus der Begegnung in Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Alb-Donau geht es um eigene Eindrücke und die Auseinandersetzung in der Gruppe mit dem politischen Widerstand. Widerstand und gelebter Glaube gehören bei Bonhoeffer zusammen. Die Reisegruppe beschäftigt sich mit Texten Bonhoeffers, z.T. an Originalorten ihrer Entstehung.
Rahmenbedingungen:
Leitung der Reise in Berlin: Pfarrerin Andrea Luiking, Leiterin Haus der Begegnung und Viktoria Fahrenkamp, Bildungsreferentin EBAM
An- und Abreise in Eigenregie ermöglicht eine private Verlängerung für den Berlinbesuch. Die Teilnehmenden buchen und bezahlen ihre Anreise und Unterkunft selbst. Im Stadtkloster Segen, Schönhauser Allee 161, 10435 Berlin sind 8 Zimmer für max. 14 Teilnehmende reserviert bis 1.6. Adressen von Hotels im Umfeld, in mittlerem oder gehobenem Niveau können auf Anfrage vom HdB vermittelt werden.
Kosten: 200,- EUR/ erm. 160,- EUR zuzüglich privater An- und Abreise und Unterkunft
Darin enthalten: Reiseleitung vor Ort. Nahverkehr zu den gemeinsamen Zielen in Berlin. Eintritt und Führungen. Raum für Gruppentreffen im Stadtkloster, Unfallversicherung. Vorbereitungstreffen im Haus der Begegnung und Reiseunterlagen.
Anmeldung:
Anmeldeschluss für die Gruppenreise im HdB: 1. Juli 2021. Eine kostenlose Stornierung auf Grund der Coronasituation ist bis  1. Juli 2021 möglich.
Die Zimmer sind reserviert bis 1.6.21, spätere Verfügbarkeit nach Anfrage im Stadtkloster bzw. im Hotel.
Vorbereitungstreffen: 06. Juli 2021, 18:30 Uhr, HdB
Bitte fordern sie die detaillierten Anmeldeunterlagen an: sekretariat@hdbulm.de

Aug
2
Mo
ABGESAGT: Widerstand und Ergebung | Reise auf Bonhoeffers Spuren nach Berlin 1. bis 4. August 2021
Aug 2 – Aug 5 ganztägig

Dietrich Bonhoeffer wurde nur 39 Jahre alt. Und doch hat kaum ein evangelischer Theologe des 20. Jahrhunderts so tief in Kirche und Gesellschaft hineingewirkt wie er. Sein leidenschaftlicher Protest gegen die Nationalsozialisten, seine aktive Rolle im Widerstand gegen Hitler, seine Bücher und sein Tod finden weit über die deutschen Grenzen hinaus Beachtung.
Bei der Bildungsreise des Haus der Begegnung in Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Alb-Donau geht es um eigene Eindrücke und die Auseinandersetzung in der Gruppe mit dem politischen Widerstand. Widerstand und gelebter Glaube gehören bei Bonhoeffer zusammen. Die Reisegruppe beschäftigt sich mit Texten Bonhoeffers, z.T. an Originalorten ihrer Entstehung.
Rahmenbedingungen:
Leitung der Reise in Berlin: Pfarrerin Andrea Luiking, Leiterin Haus der Begegnung und Viktoria Fahrenkamp, Bildungsreferentin EBAM
An- und Abreise in Eigenregie ermöglicht eine private Verlängerung für den Berlinbesuch. Die Teilnehmenden buchen und bezahlen ihre Anreise und Unterkunft selbst. Im Stadtkloster Segen, Schönhauser Allee 161, 10435 Berlin sind 8 Zimmer für max. 14 Teilnehmende reserviert bis 1.6. Adressen von Hotels im Umfeld, in mittlerem oder gehobenem Niveau können auf Anfrage vom HdB vermittelt werden.
Kosten: 200,- EUR/ erm. 160,- EUR zuzüglich privater An- und Abreise und Unterkunft
Darin enthalten: Reiseleitung vor Ort. Nahverkehr zu den gemeinsamen Zielen in Berlin. Eintritt und Führungen. Raum für Gruppentreffen im Stadtkloster, Unfallversicherung. Vorbereitungstreffen im Haus der Begegnung und Reiseunterlagen.
Anmeldung:
Anmeldeschluss für die Gruppenreise im HdB: 1. Juli 2021. Eine kostenlose Stornierung auf Grund der Coronasituation ist bis  1. Juli 2021 möglich.
Die Zimmer sind reserviert bis 1.6.21, spätere Verfügbarkeit nach Anfrage im Stadtkloster bzw. im Hotel.
Vorbereitungstreffen: 06. Juli 2021, 18:30 Uhr, HdB
Bitte fordern sie die detaillierten Anmeldeunterlagen an: sekretariat@hdbulm.de

Aug
3
Di
ABGESAGT: Widerstand und Ergebung | Reise auf Bonhoeffers Spuren nach Berlin 1. bis 4. August 2021
Aug 3 – Aug 6 ganztägig

Dietrich Bonhoeffer wurde nur 39 Jahre alt. Und doch hat kaum ein evangelischer Theologe des 20. Jahrhunderts so tief in Kirche und Gesellschaft hineingewirkt wie er. Sein leidenschaftlicher Protest gegen die Nationalsozialisten, seine aktive Rolle im Widerstand gegen Hitler, seine Bücher und sein Tod finden weit über die deutschen Grenzen hinaus Beachtung.
Bei der Bildungsreise des Haus der Begegnung in Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Alb-Donau geht es um eigene Eindrücke und die Auseinandersetzung in der Gruppe mit dem politischen Widerstand. Widerstand und gelebter Glaube gehören bei Bonhoeffer zusammen. Die Reisegruppe beschäftigt sich mit Texten Bonhoeffers, z.T. an Originalorten ihrer Entstehung.
Rahmenbedingungen:
Leitung der Reise in Berlin: Pfarrerin Andrea Luiking, Leiterin Haus der Begegnung und Viktoria Fahrenkamp, Bildungsreferentin EBAM
An- und Abreise in Eigenregie ermöglicht eine private Verlängerung für den Berlinbesuch. Die Teilnehmenden buchen und bezahlen ihre Anreise und Unterkunft selbst. Im Stadtkloster Segen, Schönhauser Allee 161, 10435 Berlin sind 8 Zimmer für max. 14 Teilnehmende reserviert bis 1.6. Adressen von Hotels im Umfeld, in mittlerem oder gehobenem Niveau können auf Anfrage vom HdB vermittelt werden.
Kosten: 200,- EUR/ erm. 160,- EUR zuzüglich privater An- und Abreise und Unterkunft
Darin enthalten: Reiseleitung vor Ort. Nahverkehr zu den gemeinsamen Zielen in Berlin. Eintritt und Führungen. Raum für Gruppentreffen im Stadtkloster, Unfallversicherung. Vorbereitungstreffen im Haus der Begegnung und Reiseunterlagen.
Anmeldung:
Anmeldeschluss für die Gruppenreise im HdB: 1. Juli 2021. Eine kostenlose Stornierung auf Grund der Coronasituation ist bis  1. Juli 2021 möglich.
Die Zimmer sind reserviert bis 1.6.21, spätere Verfügbarkeit nach Anfrage im Stadtkloster bzw. im Hotel.
Vorbereitungstreffen: 06. Juli 2021, 18:30 Uhr, HdB
Bitte fordern sie die detaillierten Anmeldeunterlagen an: sekretariat@hdbulm.de

Aug
4
Mi
ABGESAGT: Widerstand und Ergebung | Reise auf Bonhoeffers Spuren nach Berlin 1. bis 4. August 2021
Aug 4 – Aug 7 ganztägig

Dietrich Bonhoeffer wurde nur 39 Jahre alt. Und doch hat kaum ein evangelischer Theologe des 20. Jahrhunderts so tief in Kirche und Gesellschaft hineingewirkt wie er. Sein leidenschaftlicher Protest gegen die Nationalsozialisten, seine aktive Rolle im Widerstand gegen Hitler, seine Bücher und sein Tod finden weit über die deutschen Grenzen hinaus Beachtung.
Bei der Bildungsreise des Haus der Begegnung in Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk Alb-Donau geht es um eigene Eindrücke und die Auseinandersetzung in der Gruppe mit dem politischen Widerstand. Widerstand und gelebter Glaube gehören bei Bonhoeffer zusammen. Die Reisegruppe beschäftigt sich mit Texten Bonhoeffers, z.T. an Originalorten ihrer Entstehung.
Rahmenbedingungen:
Leitung der Reise in Berlin: Pfarrerin Andrea Luiking, Leiterin Haus der Begegnung und Viktoria Fahrenkamp, Bildungsreferentin EBAM
An- und Abreise in Eigenregie ermöglicht eine private Verlängerung für den Berlinbesuch. Die Teilnehmenden buchen und bezahlen ihre Anreise und Unterkunft selbst. Im Stadtkloster Segen, Schönhauser Allee 161, 10435 Berlin sind 8 Zimmer für max. 14 Teilnehmende reserviert bis 1.6. Adressen von Hotels im Umfeld, in mittlerem oder gehobenem Niveau können auf Anfrage vom HdB vermittelt werden.
Kosten: 200,- EUR/ erm. 160,- EUR zuzüglich privater An- und Abreise und Unterkunft
Darin enthalten: Reiseleitung vor Ort. Nahverkehr zu den gemeinsamen Zielen in Berlin. Eintritt und Führungen. Raum für Gruppentreffen im Stadtkloster, Unfallversicherung. Vorbereitungstreffen im Haus der Begegnung und Reiseunterlagen.
Anmeldung:
Anmeldeschluss für die Gruppenreise im HdB: 1. Juli 2021. Eine kostenlose Stornierung auf Grund der Coronasituation ist bis  1. Juli 2021 möglich.
Die Zimmer sind reserviert bis 1.6.21, spätere Verfügbarkeit nach Anfrage im Stadtkloster bzw. im Hotel.
Vorbereitungstreffen: 06. Juli 2021, 18:30 Uhr, HdB
Bitte fordern sie die detaillierten Anmeldeunterlagen an: sekretariat@hdbulm.de

Sep
17
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Sep 17 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Sep
24
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Sep 24 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Sep
26
So
Räume als Ausdruck von Menschen- Welt und Glaubensbild – Architektursonntag in der Pauluskirche @ Pauluskirche
Sep 26 um 10:00

Das Haus der Begegnung ist eine sichtbare Markierung im Stadtbild. Vor fast genau 400 Jahren, am 16. September 1621, wurde die Dreifaltigkeitskirche eingeweiht. Die Sanierung des Haus der Begegnung macht die architektonischen Grundlinien dieses Gebäudes sichtbar, das als erste evangelischen Kirche in Ulm gebaut wurde. Seit 1983 ist es neu gestaltet als Haus für Begegnung und Bildung. Die Sanierung und neue Nutzbarmachung durch das Büro Stemshorn und Kopp und ihre Konzeption werden im Gottesdienst dargestellt.

Musik: Philip Hartmann

Pfarrerin Andrea Luiking gestaltet den Gottesdienst im Gespräch mit Dr. Max Stemshorn.

Okt
1
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Okt 1 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Okt
8
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Okt 8 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Okt
10
So
Konzert in der Pauluskirche: Reise durch die Welt der jüdischen Musik @ Pauluskirche
Okt 10 um 17:00

Nikola David wurde in Bela Crkva (ehem. Jugoslawien), heute Serbien geboren. An der Musikakademie Novi Sad studierte er Gesang und Musikpädagogik. Seit 1993 sang er an den Opern Novi Sad und Belgrad.
Von 1999 bis 2008 sang er Tenorpartien des Charakter- und lyrischen Fachs an verschiedenen Opernhäusern und Bühnen im In- und Ausland, darunter Dessau, München, Pforzheim u. v a.
Er wurde als erster jüdischer Kantor in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg 2013 in der Synagoge Erfurt ordiniert und als Kantor ins Amt eingeführt. Er ist Kantor der Liberalen jüdischen Gemeinde München Beth Shalom und im Liberalen Minjan IRGW Stuttgart. Er ist auch Dozent an der Hochschule Esslingen.

Okt
15
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Okt 15 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Okt
16
Sa
Veranstaltungsreihe „Before I die“: … denn schießlich stirbt man nicht alle Tage! @ Pauluskirche
Okt 16 um 17:00 – 19:00

Geschichten aus aller Welt zum Thema Tod und Leben

Mit Petra Weller, Märchenerzählerin aus Stuttgart und Pfarrerin Andrea Luiking, Leiterin des Haus der Begegnung und Pfarrerin an der Pauluskirche
Das Rätsel unseres Todes beschäftigt uns seit Menschengedenken. Das schlägt sich auch in den vielen Märchen und Geschichten nieder, die sich um dieses Thema ranken.
Geschichten aus aller Welt erzählen von dem Versuch, den Tod zu überlisten, mit ihm zu handeln, aber auch von dem großen Bedürfnis, sich mit ihm zu versöhnen, ihn freundlich anzunehmen: Mal heiter und mit Augenzwinkern, mal weise und voller Klugheit, aber immer mit überraschenden Wendungen…
Eine Auswahl dieser Geschichten hören Sie auf einem Spaziergang über den Alten Friedhof und in der Pauluskirche bei einem Glas Wein oder Selters.

Referentin: Petra Weller (2016 aufgenommen in die Gilde der von der Europ. Märchengesellschaft empfohlenen ErzählerInnen) erzählt leidenschaftlich gerne Märchen. Ihre Überzeugung: Das Leben kann trotz aller Widrigkeiten gelingen – davon erzählen Märchen. Und für diese wunderbare Botschaft ist kein Mensch je zu alt oder zu jung.

Treffpunkt: Eingang Pauluskirche

Anmeldung bis zum 8.10.21 im HdB: sekretariat@hdbulm.de, Tel. 0731 – 92 00 00
Kostenbeitrag: 8,00 EUR/erm. 6,00 EUR und Spenden für die Getränke. Bezahlung vor Ort
Veranstalter: Haus der Begegnung und Pauluskirche

Okt
21
Do
Islam im Plural – Ein Qualifikationsangebot für einen differenzierten Umgang mit dem Islam und seinen Richtungen @ Bischof-Sproll-Haus
Okt 21 um 9:00 – Okt 23 um 13:00

Dr. Hussein Hamdan, Verena Brenner, Ursula Adrienne Krieger, Prof. Dr. Jens Ostwaldt

Dieser Kurs führt in fünf Modulen in das Thema Islam ein. Behandelt werden Grundlagen und Quellen des Islam, Muslime in Deutschland, Familienleben und Frauen im Islam, Islamismus, Kultur- und religionssensible Flüchtlingsarbeit und Asylfragen.

Die Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Fachleute für das jeweilige Modul.

Anmeldung bei keb, Tel. 0731 9206020, keb.ulm@drs.de, www.keb-ulm.de

Okt
22
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Okt 22 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Okt
23
Sa
Solidarität weiter denken – Bausteine für eine Neugestaltung der Welt
Okt 23 um 19:00

Prof. Dr. Elísio Macamo, Prof. Dr. Ulrich Brand, Kathrin Hartmann, Muna Hassaballah, Prof. Dr. Eva Kalny, Dr. Boniface Mabanza Bambu

„Die Welt leidet nicht an zu wenig Hilfe, sondern an den Verhältnissen, die immer mehr Hilfe notwendig machen“, so Thomas Gebauer von der Stiftung medico international über die weltweiten Entwicklungen, die wir seit Jahren zu beobachten haben. Hilfe für Menschen in Not ist bitter nötig und Ausdruck von Menschlichkeit. Aber lässt sich die Welt wirklich mit Hilfe verändern? Bedarf es nicht politischer Eingriffe, um allen die Chance auf ein Leben in Würde zu eröffnen?

Die Referent*innen haben internationale Expertise im Bereich Gerechtigkeit und Solidarität und zeigen auf, wie solidarisches Handeln im 21. Jahrhundert aussieht.
Moderation: Wilhelm Kessler, ehemals Publik Forum und Christina Alff, oikokredit
25,00 €
Anmeldung bis 11.10.2021; Jutta Meyer: 0711-229363-221, zeb@elk-wue.de
22.10.2021 Stadthaus Ulm; 23.10.2021 Haus der Begegnung

Veranstalter: Haus der Begegnung, Eine Welt-Regionalpromotorin Ulm/Alb-Donau/Ostalb, Ulmer Netz für eine andere Welt e. V., Verein Ulmer Weltladen e. V.,
Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung / ZEB

 

Okt
29
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Okt 29 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Nov
4
Do
Probe Oratorienchor
Nov 4 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Nov
11
Do
Probe Oratorienchor
Nov 11 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Nov
12
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Nov 12 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Nov
18
Do
Probe Oratorienchor
Nov 18 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Nov
19
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Nov 19 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Nov
25
Do
Probe Oratorienchor
Nov 25 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Nov
26
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Nov 26 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Dez
2
Do
Bilder von Gott – Der Züricher Bibelkurs
Dez 2 um 18:00 – 20:00

Wie ich mir Gott vorstelle ist etwas sehr Persönliches. Oft stecken darin Ur-erfahrungen, die Vertrauen und Glauben möglich machen: die Mutter, der Vater, der Hirte. Andere Gottesbilder schrecken eher ab: der Richter, der Kriegsherr. Für nicht wenige Menschen ist Gott keine Person: ein Licht, eine Kraft. Die Bibel kennt ganz unterschiedliche Bilder und Erfahrungen mit Gott. Teilnehmer*innen können im Kurs entdecken: Ansichten von Gott verändern sich mit der Lebenswelt der Menschen. Sie sind geprägt von ihrer Zeit. Und sie zeugen gleichzeitig von einer Realität Gottes außerhalb von uns. Ein Kurs als gemeinsamer Weg: mit persönlichen Fragen der Teilnehmenden, als Lerngemeinschaft. Eine Teilnahme an allen drei Abenden ist erwünscht.

Leitung: Pfarrerin Andrea Luiking und Pfarrer Frank Esche

Probe Oratorienchor
Dez 2 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Dez
3
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Dez 3 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Dez
9
Do
Probe Oratorienchor
Dez 9 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Dez
10
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Dez 10 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Dez
16
Do
Probe Oratorienchor
Dez 16 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Dez
17
Fr
Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Dez 17 um 15:00 – 18:30

Kinder- & Jugendchöre der Münsterkantorei
Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) freitags: 15:00 bis 15:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) freitags: 16:00 – 16:45 Uhr
Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker
Jugendchor (ab 5. Schulklasse) freitags 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland
Proben wöchentlich freitags außer in den Schulferien.
Veranstalter: Münsterkantorei

 

Dez
23
Do
Probe Oratorienchor
Dez 23 um 20:00 – 22:00

Der Oratorienchor Ulm wurde 1890 als unabhängiger Verein zur Einweihung des Münsterturms gegründet. Als gemischter Konzertchor bringt er eine große Bandbreite geistlicher und weltlicher Chorwerke in jährlich zwei Konzerten zur Aufführung und wird auch immer wieder für besondere Projekte angefragt.

Wöchentliche Probe donnerstags. Aufgrund der Corona-Situation kann es zu Änderungen kommen. Bitte entnehmen Sie aktuelle Informationen zu Proben und Konzerten unserer Homepage www.oartorienchor-ulm.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an Michaela Kellerer, Vorsitzende, E-Mail: ora-kellerer@t-online.de

Künstlerische Leitung: Thomas Kammel

Stimmbildung: Kerstin Barwitz, Andrea Wahl

Jan
20
Do
Bilder von Gott – Der Züricher Bibelkurs
Jan 20 um 18:00 – 20:00

Wie ich mir Gott vorstelle ist etwas sehr Persönliches. Oft stecken darin Ur-erfahrungen, die Vertrauen und Glauben möglich machen: die Mutter, der Vater, der Hirte. Andere Gottesbilder schrecken eher ab: der Richter, der Kriegsherr. Für nicht wenige Menschen ist Gott keine Person: ein Licht, eine Kraft. Die Bibel kennt ganz unterschiedliche Bilder und Erfahrungen mit Gott. Teilnehmer*innen können im Kurs entdecken: Ansichten von Gott verändern sich mit der Lebenswelt der Menschen. Sie sind geprägt von ihrer Zeit. Und sie zeugen gleichzeitig von einer Realität Gottes außerhalb von uns. Ein Kurs als gemeinsamer Weg: mit persönlichen Fragen der Teilnehmenden, als Lerngemeinschaft. Eine Teilnahme an allen drei Abenden ist erwünscht.

Leitung: Pfarrerin Andrea Luiking und Pfarrer Frank Esche

Feb
17
Do
Bilder von Gott – Der Züricher Bibelkurs
Feb 17 um 18:00 – 20:00

Wie ich mir Gott vorstelle ist etwas sehr Persönliches. Oft stecken darin Ur-erfahrungen, die Vertrauen und Glauben möglich machen: die Mutter, der Vater, der Hirte. Andere Gottesbilder schrecken eher ab: der Richter, der Kriegsherr. Für nicht wenige Menschen ist Gott keine Person: ein Licht, eine Kraft. Die Bibel kennt ganz unterschiedliche Bilder und Erfahrungen mit Gott. Teilnehmer*innen können im Kurs entdecken: Ansichten von Gott verändern sich mit der Lebenswelt der Menschen. Sie sind geprägt von ihrer Zeit. Und sie zeugen gleichzeitig von einer Realität Gottes außerhalb von uns. Ein Kurs als gemeinsamer Weg: mit persönlichen Fragen der Teilnehmenden, als Lerngemeinschaft. Eine Teilnahme an allen drei Abenden ist erwünscht.

Leitung: Pfarrerin Andrea Luiking und Pfarrer Frank Esche