ABGESAGT: Begegnungen im Alltag – Besuch eines türkischen Einkaufszentrums | Reihe: Praxiswerkstatt Medienstelle

Wann:
20. Januar 2021 um 14:30 – 17:00
2021-01-20T14:30:00+01:00
2021-01-20T17:00:00+01:00
Wo:
Treffpunkt: Ulm, Medienstelle im EBAM, gemeinsame Hin- und Rückfahrt zum Einkaufzentrum
HAUS DER BEGEGNUNG
Grüner Hof 7, 89073 Ulm
Deutschland
Preis:
Teilnahme kostenfrei
Kontakt:
Medienstelle im Evangelischen Bildungswerk (EBAM) in Kooperation mit dem Büro des evangelischen Schuldekans in Ulm und Blaubeuren.
0731 28979

An diesem Nachmittag bekommt die Gruppe einen anderen Zugang zum Alltag vieler muslimischer Familien. Zusammen wird ein türkisches Einkaufszentrum in Neu-Ulm besucht, das den meisten eher unbekannt sein dürfte. „Mauern überwinden – Begegnungen schaffen“ passiert hier ganz praktisch: Ein Lebensmittelangebot, das man höchstens von einem Bazar in der Türkei kennt, und das mit seinen Gerüchen und seiner Vielfalt eine neue Lebenswelt aufzeigt. In dem (im gleichen Gebäude liegenden) Modehaus gibt es neben feinster Abendgarderobe und Seidentüchern auch immer wieder Gegenstände des religiösen Lebens zu entdecken: Kaligraphien mit Koranversen, Gebetsketten, Silberbecher für das Hadsch-Wasser, prachtvolle Gewänder für die Beschneidungsfeier und vieles mehr.
Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrkräfte, Erzieher*innen und alle Interessierten.

Referentinnen:  Sevda Oruc, engagierte Muslima
Jutta Grünewald-Mayr, Religionspädagogin

Leitung:  Frauke Liebenehm, Studienleiterin beim Schuldekan