Jan
11
Sa
Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
11. Januar um 9:30 – 29. Februar um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, artgerecht-Coach)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

Jan
15
Mi
Der Ulmer Prälatur-Kaffee | Fotoausstellung @ Haus der Begegnung
15. Januar – 27. Februar ganztägig

Der Ulmer Prälaturkaffee, der im HdB seit 7 Jahren ausgeschenkt und verkauft wird, der im Münstershop, im Weltladen Ulm, bei der Kirchengemeinde Erbach und in Wiblinger Apotheken zu haben ist, stammt von einer Kooperative in Guatemala. Er wird biologisch angebaut, fair bezahlt und direkt gehandelt. In Biberach wird er von Peter Grunwald in der Kaffee-Bühne Langzeit schonend „langzeitgeröstet“ und enthält daher im Unterschied zum billigen Massenkaffee von Tschibo, Eduscho, Aldi & co. kein Acrylamid und wenig Säure.

Eine Fotoausstellung mit wunderschönen, großformatigen Bildern von Rafael Reuther und Michael Hauser zeigt den Weg des Kaffees von der Blüte über die Ernte und Verarbeitung über die Röstung in Biberach bis zur Tasse.

Jan
18
Sa
Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
18. Januar um 9:30 – 7. März um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, artgerecht-Coach)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

Jan
21
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
21. Januar um 9:30

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Donauwellen: Von Straubing nach Passau

Dieser Vortrag in der Reihe „Donauwellen“ setzt seine Schwerpunkte bei 2 niederbayrischen Donaustädten. Straubing ist historisch und baugeschichtlich das Modellbeispiel einer altbayerischen Stadt: mit einer gotischen Grundstruktur m Straßengefüge und in seinen Kirchen, aber mit einer Teilüberformung durch die Barockzeit.

Impressionen von weitern Donaustationen und vom bayerischen Wald, der die Flussniederung im Norden begleitet, leiten über zum zweiten Hauptziel: zu der alten Bischofsstadt Passau. Sie besticht nicht nur durch ihre Lage beim Zusammentreffen dreier Flüsse…

Offener Treff „Von Anfang an“ für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr @ Haus der Begegnung
21. Januar um 9:30 – 11:00

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Babys in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· sich bei Bedarf fachlichen Rat von Frau Göbel (Auszubildende Hebamme) und/oder Frau Pflanzer (Erzieherin und Sozialpädagogin) einzuholen

· gemeinsam zu frühstücken (Frühstücksbuffet auf Spendenbasis!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

Taizé-Singkreis @ Haus der Begegnung
21. Januar um 18:00 – 20:00

Der Singkreis beschränkt sich in seiner Auswahl auf die Lieder aus Taizé. Die Gesänge dieser Communität in Frankreich/Burgund überzeugen durch ihre Harmonien und einfache, interessante Melodien. Die Texte wecken den ’spirit‘, Wiederholungen intensivieren das Erleben. Die Gruppe ist offen für alle, die Freude am Singen haben.

-jeden Dienstag außer in den Schulferien-

„Ich möchte, dass mein Kind zur Erstkommunion – Konfirmation – Firmung geht!“ @ kath. Gemeindehaus Böfingen
21. Januar um 20:00

Informationsabend zur Vorbereitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zu den kirchlichen Lebens-Festen

Anmeldung bis spätestens 17.01.2020
bei Monika Romer, Tel. 0731-88016077, eMail: monika.romer@drs.de
oder Stephanie Ginsbach, Tel. 0731-70543728, eMail: Stephanie.Ginsbach@elkw.de

Motettenchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
21. Januar um 20:00 – 22:00

Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland

Stimmbildung: Annette Küttenbaum

Probe wöchentlich dienstags außer in den Schulferien

Der Motettenchor der Münsterkantorei ist seit über 60 Jahren der Hauschor in Ulms Bürgerkirche und Wahrzeichen. Er führt stilistisch vielfältig Oratorien, Kantaten und a cappella Werke in mehreren Konzerten und Gottesdiensten jährlich auf. Gruppenstimmbildung und Konzertreisen runden das vielfältige Chorangebot ab.

Nächste Konzerte:

10.04. Beethoven „Christus am Ölberg“

23.06./24.06. Beethoven-Nacht im CDU

18.07. Schwörkonzert

20.12. Weihnachtsoratorium

Weitere Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster

 

Jan
22
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
22. Januar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Claudia Akoa beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
22. Januar um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Anleitung zum Unglücklichsein @ keb im Bischof-Sproll-Haus
22. Januar um 15:00 – 16:30

Dr. Oliver Schütz, Leiter der keb Ulm

Wir Deutsche sind Meister, uns selbst unglücklich und Angst zu machen. Mit seinem Anti-Ratgeber „Anleitung zum Unglücklichsein“ hält uns der Philosoph und Psychologe Paul Watzlawick einen Spiegel vor. Der Blick hinein hilft, das Gegenteil zu erreichen, nämlich mehr Glück in unserem Leben zu finden. An zwei Nachmittagen versucht die „Philosophie am Nachmittag“ dies zu erreichen.

Anmeldung beim Veranstalter

Jan
23
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
23. Januar um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder allen Alters mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine (Beginn jeweils um 15Uhr):

19.03.20 „Wenn es wieder Frühling wird“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks Alb- Donau
02.04.20 „Do it yourself“- Kreide selber herstellen
07.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Muttertagsgeschenk
14.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Vatertagsgeschenk
28.05.20 Die Mit-Mach-Schattentheaterwerkstatt – „Elmar, der Elefant“
25.06.20 „Do it yourself“ – Papierschöpfen
16.07.20 „Wasserschlacht“- Spiele mit Wasser im Grünen Hof

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
23. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
24
Fr
Kinder- & Jugendchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
24. Januar um 15:00 – 18:00

In den Kinderchören und dem Jugendchor werden in stilistischer Bandbreite und altersgerecht große und kleine Chorwerke geprobt und aufgeführt.

Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) Freitags 15 bis 15:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) Freitags 16 – 16:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Jugendchor (ab 5. Schulklasse) Freitags 17 bis 18:30 Uhr, Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Weiter Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster

ABGESAGT! „Oma, Opa & ICH“- Spielenachmittag @ Haus der Begegnung
24. Januar um 15:30 – 17:00

Alle Großeltern (gerne auch Urgroßeltern) sind mit Ihren (Ur)enkeln herzlich eingeladen in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre einen gemeinsamen Spielenachmittag zu verbringen.

Gespielt werden Spiele, die Oma und Opa in ihrer Kindheit schon gerne gespielt haben, z.B. Schiffe versenken, Mensch ärgere dich nicht, Mikado, Gänsespiel, Pferderennen und viele mehr.

Kinder aller Altersklassen sind herzlich Willkommen. Jede/r findet einen Platz am Spieletisch.

Für Knabbereien und Getränke ist gesorgt.

Wann: 15:30-17:00Uhr

Ohne Anmeldung, kostenlos

MUSS LEIDER WEGEN KRANKHEIT ABGESAGT WERDEN!

Im April findet ein weiteres Angebot dieser Reihe statt, zu dem wir Sie herzlichst einladen!

Jan
25
Sa
Grundlagen und Praxisideen für die Leitung von Spielgruppen @ Kath. Gemeindehaus St. Michael
25. Januar um 9:00 – 14:30

Ein Kompaktkurs für Leitende von Eltern-Kind-Gruppen und interessierte Eltern

Ob Spielgruppe oder Krabbelgruppe: Das Miteinander in Eltern-Kind-Gruppen ist bunt, anregend und wertvoll für die Kleinen und die Großen. Für Mütter und Väter, die bereits eine Gruppe leiten oder zukünftig eine Gruppe leiten wollen, bietet der zweiteilige Kompaktkurs zahlreiche Informationen und Anregungen.
Im ersten Kursabschnitt gibt es viele Ideen für die Praxis, die ganz leicht übernommen werden können. Darüber hinaus gibt es Tipps und wichtige Informationen zur Organisation der Gruppe sowie pädagogisches Grundwissen rund um die Eltern-Kind-Gruppe.
Im zweiten Kursabschnitt erhalten die Teilnehmenden jahreszeitliche Anregungen sowie wertvolle Theorieimpulse. Zusammen mit der praktischen Vorstellung eines eigenen Stundenentwurfes ist dies eine wertvolle Fundgrube.

Datum:
Sa, 25. Januar 2020 und Sa, 8. Februar 2020, 09.00 – 14.30 Uhr

Referentin:
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin und Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung

Leitung:
Martina Wallisch, Ulrike Kammerer

Teilnehmende:
max. 20
Für Ehrenamtliche in den evang. Kirchengemeinden des Kirchenbezirks Blaubeuren und Ulm kostenfrei

Anmeldung bis 10.01.2020

Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
25. Januar um 9:30 – 14. März um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, artgerecht-Coach)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

„Steh auf und geh!“ (Joh. 5) – Frauen aus Simbabwe | Vorbereitung Weltgebetstag 2020 Bezirk Ulm @ Haus der Begegnung
25. Januar um 13:30 – 17:00

Am 6. März 2020 feiern wir in aller Welt den Weltgebetstag der Frauen. „Steh auf und geh!“ rufen uns die Frauen aus Simbabwe zu.
An diesem Nachmittag gibt es in bewährter Form Informationen zum Land, zu den biblischen Texten und zur Gestaltung des WGT-Gottesdienstes.

Herzliche Einladung!

Jan
27
Mo
Yoga Kneipp-Verein Ulm @ Haus der Begegnung Ulm
27. Januar um 9:45 – 11:00
Yoga Kneipp-Verein Ulm @ Haus der Begegnung
27. Januar um 11:15 – 12:30
Jan
28
Di
Taizé-Singkreis @ Haus der Begegnung
28. Januar um 18:00 – 20:00

Der Singkreis beschränkt sich in seiner Auswahl auf die Lieder aus Taizé. Die Gesänge dieser Communität in Frankreich/Burgund überzeugen durch ihre Harmonien und einfache, interessante Melodien. Die Texte wecken den ’spirit‘, Wiederholungen intensivieren das Erleben. Die Gruppe ist offen für alle, die Freude am Singen haben.

-jeden Dienstag außer in den Schulferien-

Meditation | Sitzen in der Stille im Stil des ZEN @ Haus der Begegnung Ulm
28. Januar um 19:30 – 21:00

Leitung: Joachim Wiesecke, Neu-Ulm

In jedem Augenblick kann etwas aufleuchten von einer Wirklichkeit, die mit dem Verstand nicht zu greifen ist. Jeder Augenblick kann ein Tor zu dieser Wirklichkeit sein, nach der sich der Mensch zutiefst sehnt. Im „Sitzen in der Stille“ üben wir an der Aufmerksamkeit für diesen Augenbick. Wir üben an der Präsenz und der Bereitschaft, sich von innen her wandeln zu lassen. Wir sitzen 3 x 25 Minuten, unterbrochen durch das meditative Gehen.

Die Gruppe ist ein Angebot für Menschen mit Vorerfahrung, für Menschen, die die psychologische Erklärung nicht voranstellen. ein Angebot für Mensch, die sich dem EINEN unmittelbar gegenüber stellen (setzen) wollen.

Folgetermine: 08., 22. Okt., 05., 19. Nov., 03., 17. Dez. 2019, 14., 28. Jan., 11., 25. Febr. 2020

Motettenchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
28. Januar um 20:00 – 22:00

Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland

Stimmbildung: Annette Küttenbaum

Probe wöchentlich dienstags außer in den Schulferien

Der Motettenchor der Münsterkantorei ist seit über 60 Jahren der Hauschor in Ulms Bürgerkirche und Wahrzeichen. Er führt stilistisch vielfältig Oratorien, Kantaten und a cappella Werke in mehreren Konzerten und Gottesdiensten jährlich auf. Gruppenstimmbildung und Konzertreisen runden das vielfältige Chorangebot ab.

Nächste Konzerte:

10.04. Beethoven „Christus am Ölberg“

23.06./24.06. Beethoven-Nacht im CDU

18.07. Schwörkonzert

20.12. Weihnachtsoratorium

Weitere Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster

 

Jan
29
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
29. Januar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Claudia Akoa beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Offener Treff „Artgerecht“
29. Januar um 10:00 – 11:30

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat treffen sich von 10:00-11:30Uhr sowohl werdende Eltern als auch Eltern mit ihren Kindern (ohne Altersbeschränkung!) in der Natur und tauschen sich über gleichgesinnte Themen des „artgerechten“ Familienalltags aus.

Für einen fachlichen Input hierzu sorgt Lorina Königer („artgerecht-Coachin“). Dabei erfahrt ihr vordergründig, warum sich aus evolutions-biologischer Sicht ein Kind so verhält, wie es sich verhält und wie ihr als Eltern z.B. mit Stillen nach Bedarf, babygesteuerter Beikost (BLW), Windelfrei, Tragen und vielen mehr darauf reagieren könnt, um euer Familienleben so stressfrei und damit so „artgerecht“ wie möglich zu gestalten.

Wir treffen uns in der Ulmer Friedrichsau neben dem Wasserspielplatz (auch bekannt als „altes Bärengehege“) unter der großen Eiche. So können die kleinen und großen Entdecker miteinander die Natur erkunden während die Eltern sich austauschen, schlau machen und vernetzen.

Um das Treffen bei zu nassem oder kaltem Wetter in die Räumlichkeiten des Familienzentrums verlegen zu können, bitten wir um eine kurze Anmeldung per E-Mail!

Termine: 15.01.20|29.01.20|12.02.19|26.02.20|11.03.20|25.03.20|08.04.20|22.04.20|13.05.20

Kosten pro Treffen: 5€ 

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
29. Januar um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Offenes Tanzen | mit der Gruppe Saitenspringer @ Haus der Begegnung
29. Januar um 19:00

Ein Abend mit einfachen Tänzen für alle mit Freude an mitreißender Musik, die in Herz, Hirn, Bauch und Beine geht.

 Tänze aus aller Welt – einfach erklärt – für Jung und Alt – kein Partner erforderlich

 

Offenes Tanzen | mit der Gruppe Saitenspringer @ HdB
29. Januar um 19:00

Ein Abend mit einfachen Tänzen für alle mit Freude an mitreißender Musik, die in Herz, Hirn, Bauch und Beine geht. Tänze aus aller Welt – einfach erklärt – für Jung und Alt – kein Partner erforderlich. Spendenbitte.

Kirche – Institution, Gemeinde, Ort, Raum und Auftrag @ Gemeindehaus Christuskirche
29. Januar um 19:30 – 20:30

Prof. Dr. Wolfgang Mühlich, Architekt

Wie verliefe heute der Denkprozess, wenn wir uns fragen würden, was Nutzen und Bedeutung einer

Kirche ist und fürderhin sein soll? Ein komplex aufgeladenes architektonisch-ästhetisch-räumliches Event –

die Kirche? Ein komplex aufgeladenes theologisch-philosophisches Event – das Evangelium mit Wirkungen

bis in die Haarspitzen? Wie geht das zusammen?

Kirche – Institution, Gemeinde, Ort, Raum und Auftrag | Prof. Dr. Wolfgang Mühlich @ Gemeindehaus Christuskirche
29. Januar um 19:30 – 21:30

Wie verliefe heute der Denkprozess, wenn wir uns fragen würden, was Nutzen und Bedeutung einer Kirche ist und fürderhin sein soll? Ein komplex aufgeladenes architektonisch-ästhetisch-räumliches Event – die Kirche? Ein komplex aufgeladenes theologisch-philosophisches Event – das Evangelium mit Wirkungen bis in die Haarspitzen? Wie geht das zusammen?

Jan
30
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
30. Januar um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder allen Alters mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine (Beginn jeweils um 15Uhr):

19.03.20 „Wenn es wieder Frühling wird“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks Alb- Donau
02.04.20 „Do it yourself“- Kreide selber herstellen
07.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Muttertagsgeschenk
14.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Vatertagsgeschenk
28.05.20 Die Mit-Mach-Schattentheaterwerkstatt – „Elmar, der Elefant“
25.06.20 „Do it yourself“ – Papierschöpfen
16.07.20 „Wasserschlacht“- Spiele mit Wasser im Grünen Hof

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
30. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
31
Fr
Kinder- & Jugendchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
31. Januar um 15:00 – 18:00

In den Kinderchören und dem Jugendchor werden in stilistischer Bandbreite und altersgerecht große und kleine Chorwerke geprobt und aufgeführt.

Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) Freitags 15 bis 15:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) Freitags 16 – 16:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Jugendchor (ab 5. Schulklasse) Freitags 17 bis 18:30 Uhr, Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Weiter Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster

Feb
1
Sa
Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
1. Februar um 9:30 – 21. März um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, artgerecht-Coach)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

Feb
3
Mo
Yoga Kneipp-Verein Ulm @ Haus der Begegnung Ulm
3. Februar um 9:45 – 11:00
Yoga Kneipp-Verein Ulm @ Haus der Begegnung
3. Februar um 11:15 – 12:30
Das Vergessen teilen | Gesprächskreis für Menschen mit beginnender Demenz @ Haus der Begegnung Ulm
3. Februar um 14:00 – 15:30

Für Menschen, die unabhängig vom Lebensalter – am Anfang einer Demenzerkrankung stehen.

Wir bieten Betroffenen die Möglichkeit sich miteinander auszutauschen, eine Chance sich aktiv mit der veränderten Lebenssituation auseinander zu setzen. In der Gruppe können sie über alles sprechen, was ihnen durch den Kopf geht oder auf dem Herzen liegt.

Kreativkreis der Münstergemeinde | 1. Termin @ Haus der Begegnung
3. Februar um 19:00 – 21:30

Der Kreativ-Kreis der Münstergemeinde

ist eine Gruppe, die kunsthandwerkliche Gegenstände herstellt. Unser Ziel ist, den Adventsbazar zum 1. Advent für die Münstergemeinde zu gestalten. Darüber hinaus verstehen wir uns als Gruppe, die Menschen die Möglichkeit gibt, in einer offenen Atmosphäre zu kommunizieren.

Nähere Informationen bei Margarete Gänßlen.

weitere Termine: 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 28.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11., 03.02., 17.02.

Feb
4
Di
Offener Treff „Von Anfang an“ für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr @ Haus der Begegnung
4. Februar um 9:30 – 11:00

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Babys in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· sich bei Bedarf fachlichen Rat von Frau Göbel (Auszubildende Hebamme) und/oder Frau Pflanzer (Erzieherin und Sozialpädagogin) einzuholen

· gemeinsam zu frühstücken (Frühstücksbuffet auf Spendenbasis!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

Warum Japaner so alt werden | Deutscher Evang. Frauenbund @ Haus der Begegnung
4. Februar um 15:00

Referent: Pfarrer Andreas Hoffmann-Richter

Der Deutsche Evangelische Frauenbund, OV Ulm, trifft sich regelmäßig unter der Leitung von Frau Margarete Werner, Tel. 0731 – 6023389.
Gäste sind immer willkommen. Spenden erbeten.

Taizé-Singkreis @ Haus der Begegnung
4. Februar um 18:00 – 20:00

Der Singkreis beschränkt sich in seiner Auswahl auf die Lieder aus Taizé. Die Gesänge dieser Communität in Frankreich/Burgund überzeugen durch ihre Harmonien und einfache, interessante Melodien. Die Texte wecken den ’spirit‘, Wiederholungen intensivieren das Erleben. Die Gruppe ist offen für alle, die Freude am Singen haben.

-jeden Dienstag außer in den Schulferien-

Im roten Bereich – Menschen im Hamsterrad @ Evang. Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz
4. Februar um 19:30

Referent: Heinz-Gerd Biesemann von der Psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Ulm

… in der Halbjahres-Reihe von Treffpunkt Erwachsenenbildung: „Der Unruhe des Lebens begegnen“

Häufig stehen wir unter dem Druck, immer verfügbar zu sein. Es ist zu befürchten, dass das Tempo der Beschleunigung sich weiter verselbständigt. An diesem Abend geht es um die Frage, welche Steuerungsmöglichkeiten der Mensch hat um dem Druck der Optimierung und ständigen Verfügbarkeit etwas entgegenzusetzen.

Motettenchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
4. Februar um 20:00 – 22:00

Leitung: Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland

Stimmbildung: Annette Küttenbaum

Probe wöchentlich dienstags außer in den Schulferien

Der Motettenchor der Münsterkantorei ist seit über 60 Jahren der Hauschor in Ulms Bürgerkirche und Wahrzeichen. Er führt stilistisch vielfältig Oratorien, Kantaten und a cappella Werke in mehreren Konzerten und Gottesdiensten jährlich auf. Gruppenstimmbildung und Konzertreisen runden das vielfältige Chorangebot ab.

Nächste Konzerte:

10.04. Beethoven „Christus am Ölberg“

23.06./24.06. Beethoven-Nacht im CDU

18.07. Schwörkonzert

20.12. Weihnachtsoratorium

Weitere Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster

 

Feb
5
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
5. Februar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Claudia Akoa beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
5. Februar um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Plötzlich alleinerziehend? @ Haus der Begegnung (Kleiner Saal)
5. Februar um 19:00 – 20:30

Informationsabend zu rechtlichen Fragen 

Manchmal bahnt sich eine Trennung lange vorher an, manchmal kommt sie völlig unerwartet. Neben den emotionalen Höhen und Tiefen einer solchen Veränderung innerhalb der Familie stellen sich für Alleinerziehende plötzlich rechtliche Fragen: Wie ist das mit dem Sorgerecht für die Kinder? Was muss ich zum Umgangsrecht wissen? Und warum ist das Aufenthaltsbestimmungsrecht relevant? Wie viel Unterhalt steht meinem Kind und wie viel Unterhalt steht mir zu?
Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Roland Funk, Fachanwalt für Familienrecht, bei einem Informationsabend des Evangelischen Bildungswerks.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch und zur Terminvereinbarung mit Mitarbeitenden der Psychologischen Beratungsstelle.

Referent:
Roland Funk, Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Erbrecht

Anmeldung nicht erforderlich

Feb
6
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
6. Februar um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder allen Alters mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine (Beginn jeweils um 15Uhr):

19.03.20 „Wenn es wieder Frühling wird“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks Alb- Donau
02.04.20 „Do it yourself“- Kreide selber herstellen
07.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Muttertagsgeschenk
14.05.20 Geheime Bastelwerkstatt- Vatertagsgeschenk
28.05.20 Die Mit-Mach-Schattentheaterwerkstatt – „Elmar, der Elefant“
25.06.20 „Do it yourself“ – Papierschöpfen
16.07.20 „Wasserschlacht“- Spiele mit Wasser im Grünen Hof

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
6. Februar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Was nicht zur Tat wird, hat keinen Wert! (Gustav Werner) — Der diakonische Auftrag der Kirche @ Evang. Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz
6. Februar um 19:30

als Gesprächspartnerin zu Gast: Pfarrerin Petra Frey, Geschäfts­führerin des Diakonieverbandes Ulm

Feb
7
Fr
Kinder- & Jugendchor der Münsterkantorei @ Haus der Begegnung
7. Februar um 15:00 – 18:00

In den Kinderchören und dem Jugendchor werden in stilistischer Bandbreite und altersgerecht große und kleine Chorwerke geprobt und aufgeführt.

Kinderchor (1. und 2. Schulklasse) Freitags 15 bis 15:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Kinderkantorei (3. und 4. Schulklasse) Freitags 16 – 16:45 Uhr, Leitung: Kantorin Stephanie Dinkelaker

Jugendchor (ab 5. Schulklasse) Freitags 17 bis 18:30 Uhr, Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Weiter Infos unter:

www.fj-wieland.com/motettenchor

Facebook: Musik im Ulmer Münster