Dez
10
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
10. Dezember um 9:30

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Budapest – eine glanzvolle Metropole

 

Schon ihre Lage beiderseits der Donau verleiht der ungarischen Hauptstadt einen hohen Reiz: rechts auf dem bergigen Ufer Buda, links auf der flachen Uferseite Pest. Mit ihren prachtvollen Architekuren und städtebaulichen Anlagen enthalten beide Stadthälften auch zahlreiche Hinweise auf die ungarische Geschichte, in der sich zugleich europäische Entwicklungen spiegeln. Lassen Sie sich hineinnehmen in eine ungemein glanzvolle Metropole.

Weihnachtsgeschichten aus Lateinamerika und Weihnachtslieder aus Deutschland | Nachmittag für Ältere @ Haus der Begegnung
10. Dezember um 14:30

zu Gast: Pfr. Dr. Michael Hauser, DiMOE

Beim Nachmittag für Ältere treffen sich Menschen aus der „Generation 60+“, die miteinander über interessante Themen nachdenken, Meinungen und Ideen austauschen, Kontakte aufbauen und pflegen – und einfach einen Nachmittag in anderer Umgebung und Atmosphäre genießen.

Dez
12
Do
Freude am Singen
12. Dezember um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Dez
14
Sa
Kammertöne Konzerte @ Haus der Begegnung Ulm
14. Dezember um 17:00 – 18:15

10.11.19: Ein Frühling im November

Tilmann Gräter – Violine und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von L.v. Beethoven. R. Strauss u.A.

14.12.19: Weihnachtskonzert am Grünen Hof

Nicole Morbach – Querflöte, Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Adventliche und weihnachtliche Musik

19.01.20: 4 Brass

von der Renaissance zur Moderne

Marc Demel und Lukas Lecheler – Trompeten, Rainer Häußler und Christian Keller – Posaunen

Werke von L. v. Beethoven, P.I. Tschaikowski, O. Böhme u. A.

16.02.20: Schwanengesang

Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von H. V. Herzogenberg und F. Schubert

Dez
17
Di
IN MEMORIAM | Gedenkveranstaltung @ Ulmer Münster
17. Dezember um 18:30

Ökumenische Gedenkveranstaltung der Kirchengemeinden und der Stadt Ulm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Requiem in d-Moll KV626
Predigt: Dekan Ulrich Kloos
Liturgie: Ernst-Wilhelm Gohl
Schauspieler, Lesungen
Zum 75. Gedenktag der Bombardierung erscheint das Gedenkbuch „17. Dezember 1944“ in der ‚Kleinen Reihe des Stadtarchivs Ulm‘, aus dem die Zitate vorgetragen werden.“

Musikalische Leitung: Friedemann Johannes Wieland

 

Jan
9
Do
Freude am Singen
9. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
10
Fr
Film ab | Wiblingen Zachäus @ Gemeindezentrum Zachäus
10. Januar ganztägig

13.09.19       Mein Blind Date mit dem Leben

11.10.19        Ein Mann namens Ove

08.11.19        Der letzte Mentsch

06.12.19        Lion – Der lange Weg nach Hause

10.01.20       Manchester by the sea

Jan
14
Di
Die traurige Geschichte von dem Winterkönig und seiner Winterkönigin – und ihrem Hofnarren | Nachmittag für Ältere @ Haus der Begegnung
14. Januar um 14:30

Referent: Pfr. i.R. Frieder Held

In der Gestalt der Mutter Courage haben wir uns schon mit dem Ereignissen und Überlebenskämpfen im 30jährigen Krieg beschäftigt. Mit anderen Gestalten aus dieser Zeit, wirklichen und erfundenen, hat sich Daniel Kehlmann in seinem Roman „Tyll“ eingelassen.
Sie sind eingeladen, unter der Mithilfe von Pf. i.R. Frieder Held in einem friedlicheren Winter diesen Gestalten näher zu treten.

Beim Nachmittag für Ältere treffen sich Menschen aus der „Generation 60+“, die miteinander über interessante Themen nachdenken, Meinungen und Ideen austauschen, Kontakte aufbauen und pflegen – und einfach einen Nachmittag in anderer Umgebung und Atmosphäre genießen.

Jan
16
Do
Freude am Singen
16. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
19
So
Kammertöne Konzerte @ Haus der Begegnung Ulm
19. Januar um 17:00 – 18:15

10.11.19: Ein Frühling im November

Tilmann Gräter – Violine und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von L.v. Beethoven. R. Strauss u.A.

14.12.19: Weihnachtskonzert am Grünen Hof

Nicole Morbach – Querflöte, Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Adventliche und weihnachtliche Musik

19.01.20: 4 Brass

von der Renaissance zur Moderne

Marc Demel und Lukas Lecheler – Trompeten, Rainer Häußler und Christian Keller – Posaunen

Werke von L. v. Beethoven, P.I. Tschaikowski, O. Böhme u. A.

16.02.20: Schwanengesang

Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von H. V. Herzogenberg und F. Schubert

Jan
21
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
21. Januar um 9:30

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Donauwellen: Von Straubing nach Passau

Dieser Vortrag in der Reihe „Donauwellen“ setzt seine Schwerpunkte bei 2 niederbayrischen Donaustädten. Straubing ist historisch und baugeschichtlich das Modellbeispiel einer altbayerischen Stadt: mit einer gotischen Grundstruktur m Straßengefüge und in seinen Kirchen, aber mit einer Teilüberformung durch die Barockzeit.

Impressionen von weitern Donaustationen und vom bayerischen Wald, der die Flussniederung im Norden begleitet, leiten über zum zweiten Hauptziel: zu der alten Bischofsstadt Passau. Sie besticht nicht nur durch ihre Lage beim Zusammentreffen dreier Flüsse…

Jan
23
Do
Freude am Singen
23. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
30
Do
Freude am Singen
30. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Feb
6
Do
Freude am Singen
6. Februar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Feb
13
Do
Freude am Singen
13. Februar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Feb
16
So
Kammertöne Konzerte @ Haus der Begegnung Ulm
16. Februar um 17:00 – 18:15

10.11.19: Ein Frühling im November

Tilmann Gräter – Violine und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von L.v. Beethoven. R. Strauss u.A.

14.12.19: Weihnachtskonzert am Grünen Hof

Nicole Morbach – Querflöte, Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Adventliche und weihnachtliche Musik

19.01.20: 4 Brass

von der Renaissance zur Moderne

Marc Demel und Lukas Lecheler – Trompeten, Rainer Häußler und Christian Keller – Posaunen

Werke von L. v. Beethoven, P.I. Tschaikowski, O. Böhme u. A.

16.02.20: Schwanengesang

Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von H. V. Herzogenberg und F. Schubert

Feb
18
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
18. Februar um 11:22

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Weimar als Residenzstadt und Zentrum klassischer Dichtung

Weimar war seit dem Übergang vom Spätmittelalter zur Neuzeit Mittelpunkt eines wettinischen Herzogtums und somit Residenzstadt. als sitz eines Fürsten von lutherischer Konfession bot sie auch dem „Reformationsmaler“ Lucas Cranach d.Ä. eine Wirkungsstätte. Der Vortrag entwirft ein Bild von den Weimarer Lebenswelten Wielands, Herders, Goethes und Schillers und verknüpft sie mit den Ansichten von Schlössern, Palais und Parkanlagen, aber auch  mit Order der Umgebung, die in diesem Zusammenhang eine Rolle spielten (z.B. Oßmannstedt für Wieland und Ilmenau für Goethe).

Apr
10
Fr
Ludwig van Beethoven: Christus am Ölberg @ Pauluskirche Ulm
10. April um 15:00

Wolfgang Amadeus Mozart: Grabmusik
Hanna Zumsande (Hamburg, Sopran), Gernot Heinrich (Wien, Tenor), Daniel Blumenschein (Leipzig, Bass)
Motettenchor der Münsterkantorei
Karlsruher Barockorchester
Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Musikalische Leitung: Friedemann Johannes Wieland

 

Jul
4
Sa
Volkslieder remixed | Junges Vokalensemble Ulm @ Haus der Begegnung
4. Juli um 19:00