Jun
8
Fr
Klavierabend Albrecht Krokenberger @ Pauluskirche Ulm
8. Juni um 20:00

anlässlich der vh-Fotoausstellung „Orte der Erinnerung in Ulm“

Werke von Maurice Ravel („le tombeau de couperin“) u.a.

 

 

 

Jun
10
So
Orte lebendiger Erinnerung – die Pauluskirche als Kriegsgedächtniskirche | Gottesdienst zum Architektursonntag @ Pauluskirche Ulm
10. Juni um 10:00

Predigtgottesdienst mit Pfr. Adelbert Schloz-Dürr

Unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg erhielt die katholische Schwestergarnisonkirche St. Georg einen den Gefallenen gewidmeten Gedenkaltar. Und es regte der Architekt Theodor Fischer an, die evangelische Ulmer Garnisonskirche sogar zu einer Kriegsgedenkstätte „umzurüsten“. Das ist damals in Ansätzen geschehen, die nicht unbedingt Fischers Billigung fanden. Wie wären unsere Visionen heute?

 

 

 

Orte der Erinnerung in Ulm – Foto-Dokumentation einer Gedenkkultur | Matinee am Architektursonntag @ Pauluskirche Ulm
10. Juni um 11:15

Nach dem Gottesdienst zum Architektursonntag wird eingeladen zu einer Führung durch die begleitende Fotoausstellung unter den Arkaden der Pauluskirche: Ausgesuchte Denkmäler des ersten Weltkriegs in ihrer heutigen Umgebung und Nachbarschaft, sowie der Michaelsengel des Ehrenmals im Ulmer Münster.

Jun
12
Di
„Kirche ist uncool!“? – Gespräch mit Jugendlichen | Gemeindeforum Wiblingen @ Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz
12. Juni um 19:30

Wie sehen die Jugendlichen aus unserer Gemeinde Kirche und was wünschen sie sich?

Im „Gemeindeforum“ sitzen wir an einem Tisch und diskutieren miteinander.

 

Jun
16
Sa
Auf Entdeckungsreise in Kirchen in Ulm – um Ulm – um Ulm herum @ Kirchen in Ulm und Umgebung
16. Juni um 15:00 – 16:30

Leitung: Carola Hoffmann-Richter, Kirchenpädagogin

Viele Kirchen aus den unterschiedlichsten Zeiten gibt es in Ulm und Umgebung. Sie bergen eine Fülle von Bildern, Symbolen und Geschichten. Wir laden ein, miteinander diese besonderen Räume auf anregende Weise zu entdecken und uns ihre Botschaft zu erschließen.

Die Teilnahme ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

16. Juni 2018: Petruskirche in Neu-Ulm

15. September 2018: Evang. Kirche in Pappelau

13. Oktober 2018: Evang. Marienkirche in Lonsee

Jun
27
Mi
Die Reformation geht weiter…. | offener Gesprächskreis @ Haus der Begegnung
27. Juni um 18:00 – 19:30

Gesprächskreis über „Glauben und Leben  im Horizont der Bibel“

Das Gedenkjahr zur Reformation hat vielfältiges Fragen und Nachdenken angestoßen. Nun ist es vorüber. Welche  Fragen und Impulse können wir für uns daraus aufnehmen und weiterführen? Und wie verhält sich der christliche Glaube heute zu aktuellen Fragen und Aufgaben des Lebens, am Beginn des 21. Jahrhunderts. Mit diesem Frage-Horizont wollen wir die Gespräche in dieser offenen Runde führen.

Es laden ein Helmut Herberg und Wolfgang Ristok

Folgetermine: 18. April und 27. Juni.

 

Jul
2
Mo
Pilgerweg durch den Botanischen Garten Ulm @ Treffpunkt: Haltestelle Virchowstraße Ulm
2. Juli um 17:30 – 19:30

Der Spazierweg führt über den Eselsberg zum Botanischen Garten mit schönem Panoramablick über die Stadt. Unterwegs und im Botanischen Garten laden verschiedene Stationen (Linde, Rosengarten, Liliengarten, Apothekergarten) zu einer kleinen Besinnung ein.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr im Biergarten beim Botanischen Garten.

Leitung:
Gabriela Gohl und Bärbel Erhardt-Neu

Treffpunkt:
Haltestelle Virchowstraße (Buslinie 5), auf dem Platz vor dem Supermarkt

Anmeldung:
bis 28.06. an das Evang. Bildungswerk, Tel. 0731 92 000 24, Mail: bildungundmedien@hdbulm.de

Jul
15
So
Den Frieden nach Hause tragen | multireligiöse Feier zum Abschluss des Donaufestes @ Haus der Begegnung
15. Juli um 12:00 – 13:00

 

Schalom, Behüt Dich Gott

Mit Liedern, Gebeten und Texten aus der Tradition von Judentum, Christentum, Islam und Bahaireligion möchten wir „Auf Wiedersehen“ sagen und um den Segen des Lebendigen bitten. Gott möge die Gäste begleiten und ihnen und uns den Geist der Begegnung, den Geist der Einfühlungskraft und Verständnisses, den Geist des Friedens mit auf den Weg geben.

Aug
30
Do
Mit Frauenaugen reisen und staunen: Slowenien @ Slowenien
30. August – 6. September ganztägig

Diese Reise für Frauen führt in ein unbekanntes Land direkt vor unserer Haustür. Der kleinste der Nachfolgestaaten des ehemaligen sozialistischen Jugoslawien bietet fantastische Natur und viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Ein Schwerpunkt der Reise wird sein, Menschen vor Ort kennenzulernen und Frauen des Weltgebetstages zu treffen.

Die Reiseleiterin vor Ort ist Pastorin Corinna Harbig, Vorsitzende des Internationalen Weltgebetstagskomitees 2012-2017 und der EKD in der Ökumene. Begleitet wird die Reise ab Ulm von Bärbel Baumgart-Siehler und Dorothea Kohler-Rapp.

Ausführliche Informationen zum Programm und Anmeldung im Evangelischen Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM): Tel. 0731 92 000 24 oder per Mail: bildungundmedien@hdbulm.de

 

Sep
15
Sa
Auf Entdeckungstour in Kirchen in Ulm – um Ulm – um Ulm herum @ Evang. Kirche Pappelau
15. September um 15:00 – 16:30

In Ulm und Umgebung gibt es viele interessante Kirchen aus den unterschiedlichsten Zeiten zu entdecken. Sie bergen eine Fülle von Bildern, Symbolen und Geschichten, die im Rahmen einer Führung auf anregende Weise gemeinsam entdeckt und erschlossen werden können.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Auf Entdeckungstour in Kirchen in Ulm – um Ulm – um Ulm herum“ lädt die Kirchenpädagogin Carola Hoffmann-Richter Mitte September zu einer Kirchenführung ein. Dieses Mal geht es unter dem Motto „Fünf starke Frauen“ in die neu renovierte evangelische Kirche in Pappelau.

Treffpunkt ist am Samstag, 15. September um 15 Uhr direkt bei der Kirche. Wer eine Mitfahrgelegenheit  ab Ulm anbieten oder nutzen möchte, kann dies bei der Anmeldung angeben. Fahrgemeinschaften treffen sich beim Ulmer Scholl-Gymnasium am Ehinger Tor um 14.20 Uhr.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Okt
11
Do
„Das verzeih ich dir nie!“ – Wie Vergebung möglich ist | Gemeindeforum Wiblingen @ Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz
11. Oktober um 19:30

mit Pfarrer Michael Hagner

Im „Gemeindeforum“ sitzen wir an einem Tisch und diskutieren miteinander.

 

Nov
22
Do
„Nützlich und gut zu lesen?“ ( M.Luther) – Die Apokryphen | Gemeindeforum Wiblingen @ Gemeindezentrum Zachäus am Tannenplatz
22. November um 19:30

mit Vikar Johannes Köhnlein

Im „Gemeindeforum“ sitzen wir an einem Tisch und diskutieren miteinander.