Nov
21
Do
Das kann Selbsthilfe | vdek-Fotoausstellung @ Haus der Begegnung
21. November 2019 – 3. Januar 2020 ganztägig

Der gesundheitlichen Selbsthilfe ein Gesicht zu verleihen war das Ziel eines bundesweiten Fotowettbewerbs des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). Entstanden ist ein buntes Panorama bewegender Bilder, das die vielschichtigen Perspektiven junger Menschen auf das Thema Selbsthilfe und deren Bedeutung zeigt: mit einer Krankheit oder Behinderung ein möglichst normales Leben zu führen, Lebensmut und Humor zu bewahren und Hilfe bei anderen Betroffenen zu suchen. Aber auch, anderen selbst Unterstützung zu geben.
Das Selbsthilfebüro KORN feiert dieses Jahr unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt“ sein 30-jähriges Bestehen. Die Fotoausstellung ist für alle Interessierten im Haus der Begegnung zu sehen.

Dez
7
Sa
Zeit für Dich @ Haus der Begegnung
7. Dezember um 14:00 – 18:00

Meditation im Advent
Unter der Leitung von Cordula Gestrich können die Teilnehmenden Wege zu einer vertieften Achtsamkeit erkunden und Räume für eigene Erfahrungen im Körper, im Fühlen, im Denken und im Spirituellen öffnen. Unterstützend werden einfache Übungen eingesetzt. Die Gruppe wird sich auch mit der Funktion des Gehirns beschäftigen, das eine wichtige Rolle für das Erleben von „Achtsamkeit“ spielt.
Das Seminar lädt dazu ein, im Advent anzukommen und miteinander stille zu werden. Es richtet sich an alle Interessierten, Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Leitung:
Cordula Gestrich, Psychotherapeutin, Supervisorin, Lehrerin für Mindful Meditation
Teilnehmende:
min. 8, max. 15

Anmeldung bis 14.11.19, Tel. 0731-92 000 24, bildungundmedien@hdbulm.de

Dez
10
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
10. Dezember um 9:30

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Budapest – eine glanzvolle Metropole

 

Schon ihre Lage beiderseits der Donau verleiht der ungarischen Hauptstadt einen hohen Reiz: rechts auf dem bergigen Ufer Buda, links auf der flachen Uferseite Pest. Mit ihren prachtvollen Architekuren und städtebaulichen Anlagen enthalten beide Stadthälften auch zahlreiche Hinweise auf die ungarische Geschichte, in der sich zugleich europäische Entwicklungen spiegeln. Lassen Sie sich hineinnehmen in eine ungemein glanzvolle Metropole.

Offener Treff „Zusammen-wachsen“ für Eltern mit Kindern von 1-2 Jahren @ Familienzentrum Adlerbastei
10. Dezember um 9:30 – 11:00

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Kindern in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· ihre Kinder mit anderen Kindern spielen zu lassen

· gemeinsam zu frühstücke (Frühstück bitte selbst mitbringen!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

Jetzt hilft nur noch Beten | Die Psalmen mit Dekan Ernst-Wilhelm Gohl @ Haus der Begegnung Ulm
10. Dezember um 10:00 – 11:30

„Da siehst du allen Heiligen ins Herz“, darin sah Martin Luther die große Stärke der Psalmen. Wo finden sich frohere und dankbarere Worte als in den Lob- und Dankpsalmen? Auf der anderen Seite: Wo drückt sich Trostlosigkeit und Depression ungeschminkter aus als in den Klagepsalmen?

Gemeinsam lesen und diskutieren wir ausgewählte Psalmen.

Weihnachtsgeschichten aus Lateinamerika und Weihnachtslieder aus Deutschland | Nachmittag für Ältere @ Haus der Begegnung
10. Dezember um 14:30

zu Gast: Pfr. Dr. Michael Hauser, DiMOE

Beim Nachmittag für Ältere treffen sich Menschen aus der „Generation 60+“, die miteinander über interessante Themen nachdenken, Meinungen und Ideen austauschen, Kontakte aufbauen und pflegen – und einfach einen Nachmittag in anderer Umgebung und Atmosphäre genießen.

Dez
11
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
11. Dezember um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Offener Treff „Artgerecht“
11. Dezember um 10:00 – 11:30

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat treffen sich von 10:00-11:30Uhr sowohl werdende Eltern als auch Eltern mit ihren Kindern (ohne Altersbeschränkung!) in der Natur und tauschen sich über gleichgesinnte Themen des „artgerechten“ Familienalltags aus.

Für einen fachlichen Input hierzu sorgen die zwei „artgerecht-Coaches“ Lorina Königer und Ronja Wildfang. Dabei erfahrt ihr vordergründig, warum sich aus evolutions-biologischer Sicht ein Kind so verhält, wie es sich verhält und wie ihr als Eltern z.B. mit Stillen nach Bedarf, babygesteuerter Beikost (BLW), Windelfrei, Tragen und vielen mehr darauf reagieren könnt, um euer Familienleben so stressfrei und damit so „artgerecht“ wie möglich zu gestalten.

Wir treffen uns in der Ulmer Friedrichsau neben dem Wasserspielplatz (auch bekannt als „altes Bärengehege“) unter der großen Eiche. So können die kleinen und großen Entdecker miteinander die Natur erkunden während die Eltern sich austauschen, schlau machen und vernetzen.

Um das Treffen bei zu nassem oder kaltem Wetter in die Räumlichkeiten des Familienzentrums verlegen zu können, bitten wir um eine kurze Anmeldung per E-Mail!

Termine: 25.9.19 |09.10.19|23.10.19 (als „Tragespaziergang“, s. Angebot!)|

13.11.19|27.11.19|11.12.19|15.01.20|29.01.20|12.02.19|26.02.20

 

Kosten: 5€ (für die zertifizierten Coaches)

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
11. Dezember um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Hauskreis der Evang. Akademikerschaft Ulm/Neu-Ulm @ Haus der Begegnung Ulm
11. Dezember um 17:15

25.09.: Einblicke in die Notfallseelsorge

Referent: Pfarrerin Rebekka Herminghaus, Langenau

16.10.: Wie redet Luther von Gott, Welt und Mensch?

Referent: Pfarrer i.R. Robert Stratmann

20.11.: Was ich den Münsterbaumeister immer schon fragen wollte

Referent: Münsterbaumeister Michael Hilbert

11.12.: 16:30!  Weihnachtsfeier mit „Weihnachtsbilder im Ulmer Münster“

Referent: Pfarrer Peter Schaal-Ahlers

15.01.: „So lange die Erde steht, soll nicht aufhören…“ Ein Blick auf die Sintflutgeschichte(n)

Referentin: Prälatin Gabriele Wulz

19.02.: Der Mann mit Kind im Münster: August Hermann Francke und sein christliches Unternehmen in Halle

Referent: Dekan i.R. Christoph Planck

18.03.: Seefahrt und Segeln. Ein wenig Geschichte, ein wenig Literatur, eigene Erfahrung

Referent: Dr.Thomas Ricker

Dez
12
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
12. Dezember um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine:

24.10.19               Weihnachtspäckchen packen („Geschenk mit Herz“)

21.11.19               „Von Engeln, Nikoläusen und dem Kind in der Krippe“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks

Alb-Donau (EBAM)

28.11.19               Weihnachtsbäckerei

12.12.19               Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

30.01.20              „Schneegestöber“- Spiele im Schnee

20.02.20              „Maskenparade“- Masken basteln und kleine Faschingsparty

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
12. Dezember um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Dez
14
Sa
Kammertöne Konzerte @ Haus der Begegnung Ulm
14. Dezember um 17:00 – 18:15

10.11.19: Ein Frühling im November

Tilmann Gräter – Violine und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von L.v. Beethoven. R. Strauss u.A.

14.12.19: Weihnachtskonzert am Grünen Hof

Nicole Morbach – Querflöte, Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Adventliche und weihnachtliche Musik

19.01.20: 4 Brass

von der Renaissance zur Moderne

Marc Demel und Lukas Lecheler – Trompeten, Rainer Häußler und Christian Keller – Posaunen

Werke von L. v. Beethoven, P.I. Tschaikowski, O. Böhme u. A.

16.02.20: Schwanengesang

Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von H. V. Herzogenberg und F. Schubert

Dez
17
Di
Offener Treff „Von Anfang an“ für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr @ Haus der Begegnung
17. Dezember um 9:30 – 11:00

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Babys in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· sich bei Bedarf fachlichen Rat von Frau Göbel (Auszubildende Hebamme) und/oder Frau Pflanzer (Erzieherin und Sozialpädagogin) einzuholen

· gemeinsam zu frühstücken (Frühstücksbuffet auf Spendenbasis!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

IN MEMORIAM | Gedenkveranstaltung @ Ulmer Münster
17. Dezember um 18:30

Ökumenische Gedenkveranstaltung der Kirchengemeinden und der Stadt Ulm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Requiem in d-Moll KV626
Predigt: Dekan Ulrich Kloos
Liturgie: Ernst-Wilhelm Gohl
Schauspieler, Lesungen
Zum 75. Gedenktag der Bombardierung erscheint das Gedenkbuch „17. Dezember 1944“ in der ‚Kleinen Reihe des Stadtarchivs Ulm‘, aus dem die Zitate vorgetragen werden.“

Musikalische Leitung: Friedemann Johannes Wieland

 

Meditation | Sitzen in der Stille im Stil des ZEN @ Haus der Begegnung Ulm
17. Dezember um 19:30 – 21:00

Leitung: Joachim Wiesecke, Neu-Ulm

In jedem Augenblick kann etwas aufleuchten von einer Wirklichkeit, die mit dem Verstand nicht zu greifen ist. Jeder Augenblick kann ein Tor zu dieser Wirklichkeit sein, nach der sich der Mensch zutiefst sehnt. Im „Sitzen in der Stille“ üben wir an der Aufmerksamkeit für diesen Augenbick. Wir üben an der Präsenz und der Bereitschaft, sich von innen her wandeln zu lassen. Wir sitzen 3 x 25 Minuten, unterbrochen durch das meditative Gehen.

Die Gruppe ist ein Angebot für Menschen mit Vorerfahrung, für Menschen, die die psychologische Erklärung nicht voranstellen. ein Angebot für Mensch, die sich dem EINEN unmittelbar gegenüber stellen (setzen) wollen.

Folgetermine: 08., 22. Okt., 05., 19. Nov., 03., 17. Dez. 2019, 14., 28. Jan., 11., 25. Febr. 2020

Dez
18
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
18. Dezember um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
18. Dezember um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Die Reformation geht weiter…. | offener Gesprächskreis über „Glauben und Leben im Horizont der Bibel“ @ Haus der Begegnung
18. Dezember um 18:00 – 19:30

Alle, die an der Frage: „Wie verhält sich der christlicher Glauben heute zu aktuellen Fragen und Aufgaben des Lebens“ sind von Helmut Herberg, Klinikpfarrer i. R. und Wolfgang Ristok, Religionslehrer, herzlich eingeladen.

Folgetermine: 19. Sept., 16. Okt., 20. Nov., 18. Dez. 2019

 

 

 

Dez
19
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
19. Dezember um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine:

24.10.19               Weihnachtspäckchen packen („Geschenk mit Herz“)

21.11.19               „Von Engeln, Nikoläusen und dem Kind in der Krippe“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks

Alb-Donau (EBAM)

28.11.19               Weihnachtsbäckerei

12.12.19               Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

30.01.20              „Schneegestöber“- Spiele im Schnee

20.02.20              „Maskenparade“- Masken basteln und kleine Faschingsparty

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Dez
25
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
25. Dezember um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Jan
1
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
1. Januar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Jan
7
Di
Offener Treff „Von Anfang an“ für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr @ Haus der Begegnung
7. Januar um 9:30 – 11:00

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Babys in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· sich bei Bedarf fachlichen Rat von Frau Göbel (Auszubildende Hebamme) und/oder Frau Pflanzer (Erzieherin und Sozialpädagogin) einzuholen

· gemeinsam zu frühstücken (Frühstücksbuffet auf Spendenbasis!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

Humor – eine christliche Lebenshaltung | Deutscher Evang. Frauenbund @ Haus der Begegnung
7. Januar um 15:00

Referent: Dipl. – Theologe Gerd Steinwand

Der Deutsche Evangelische Frauenbund, OV Ulm, trifft sich regelmäßig unter der Leitung von Frau Margarete Werner, Tel. 0731 – 6023389.
Gäste sind immer willkommen. Spenden erbeten.

Jan
8
Mi
Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
8. Januar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
8. Januar um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Jan
9
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
9. Januar um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine:

24.10.19               Weihnachtspäckchen packen („Geschenk mit Herz“)

21.11.19               „Von Engeln, Nikoläusen und dem Kind in der Krippe“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks

Alb-Donau (EBAM)

28.11.19               Weihnachtsbäckerei

12.12.19               Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

30.01.20              „Schneegestöber“- Spiele im Schnee

20.02.20              „Maskenparade“- Masken basteln und kleine Faschingsparty

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
9. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
10
Fr
Film ab | Wiblingen Zachäus @ Gemeindezentrum Zachäus
10. Januar ganztägig

13.09.19       Mein Blind Date mit dem Leben

11.10.19        Ein Mann namens Ove

08.11.19        Der letzte Mentsch

06.12.19        Lion – Der lange Weg nach Hause

10.01.20       Manchester by the sea

Jan
11
Sa
Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
11. Januar um 9:30 – 29. Februar um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, Doula und artgerecht-Couch)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

Jan
13
Mo
100 Jahre Demokratie? @ Haus der Begegnung (Kleiner Saal)
13. Januar um 19:00 – 20:30

Auf der Suche nach 100 Jahren Demokratiegeschichte

2019 ist besonders: Der 100. Jahrestag der Weimarer Reichsverfassung, der 70. Jahrestag des Grundgesetzes und das 30. Jubiläum der Friedlichen Revolution in der DDR – drei zentrale Daten der kollektiven Demokratieerinnerung in Deutschland.
Die drei Ereignisse stehen für die zentralen Versprechen einer demokratischen Staatsform:
Freiheit, Gleichheit und Solidarität. Die Geschichte der Demokratie in Deutschland ist allerdings keine reine Erfolgsgeschichte: Es gab immer wieder Brüche durch Diktaturen, Verfolgung, bis hin zu Massenmorden und Vernichtung.
Auch heute stehen die demokratischen Versprechen unter Druck: Globalisierung und Klimakatastrophe, Populismus und Extremismus, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Schon diese Schlagwörter zeigen, dass es keine einfachen Zeiten für die Demokratie in Deutschland sind.
Ein multimedialer Vortrag nimmt diese großen Erzählungen, großen Geburtstage und großen Herausforderungen zum Anlass und geht auf die Suche nach eigenen Erinnerungen in der Demokratiegeschichte, nach eigenen Fähigkeiten in der Gesellschaft mitzubestimmen und nach eigenen Handlungsoptionen in der Demokratie.

Referentin:
Sheena Anderson, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Jan
14
Di
Offener Treff „Zusammen-wachsen“ für Eltern mit Kindern von 1-2 Jahren @ Familienzentrum Adlerbastei
14. Januar um 9:30 – 11:00

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Kindern in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· ihre Kinder mit anderen Kindern spielen zu lassen

· gemeinsam zu frühstücke (Frühstück bitte selbst mitbringen!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

Die traurige Geschichte von dem Winterkönig und seiner Winterkönigin – und ihrem Hofnarren | Nachmittag für Ältere @ Haus der Begegnung
14. Januar um 14:30

Referent: Pfr. i.R. Frieder Held

In der Gestalt der Mutter Courage haben wir uns schon mit dem Ereignissen und Überlebenskämpfen im 30jährigen Krieg beschäftigt. Mit anderen Gestalten aus dieser Zeit, wirklichen und erfundenen, hat sich Daniel Kehlmann in seinem Roman „Tyll“ eingelassen.
Sie sind eingeladen, unter der Mithilfe von Pf. i.R. Frieder Held in einem friedlicheren Winter diesen Gestalten näher zu treten.

Beim Nachmittag für Ältere treffen sich Menschen aus der „Generation 60+“, die miteinander über interessante Themen nachdenken, Meinungen und Ideen austauschen, Kontakte aufbauen und pflegen – und einfach einen Nachmittag in anderer Umgebung und Atmosphäre genießen.

Mentale Stärke – Benefizvortrag von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer @ Haus der Begegnung Ulm
14. Januar um 19:00

Mentale Stärke bezeichnet die Fähigkeit, selbstwirksam und selbstbewusst zu denken und zu handeln. Mentale Stärke ist erlernbar. Wer mental stark ist strahlt Ruhe, Souveränität und Sicherheit aus. Mental starke Menschen können sich neue, herausfordernde Ziele setzen und diese konsequent verfolgen. Sie sind besser in der Lage  mit Misserfolg und Stress umzugehen.

Prof. Dr. Dr. Spitzer widmet diesen Benefizvortrag dem Förderkreis der Psychologischen Beratungsstelle. Dieser finanziert mit den Spendengeldern die psychologische Beratung von kinderlosen Menschen, die für viele unerschwinglich ist, weil sie von keiner Stelle sonst gefördert wird.

Meditation | Sitzen in der Stille im Stil des ZEN @ Haus der Begegnung Ulm
14. Januar um 19:30 – 21:00

Leitung: Joachim Wiesecke, Neu-Ulm

In jedem Augenblick kann etwas aufleuchten von einer Wirklichkeit, die mit dem Verstand nicht zu greifen ist. Jeder Augenblick kann ein Tor zu dieser Wirklichkeit sein, nach der sich der Mensch zutiefst sehnt. Im „Sitzen in der Stille“ üben wir an der Aufmerksamkeit für diesen Augenbick. Wir üben an der Präsenz und der Bereitschaft, sich von innen her wandeln zu lassen. Wir sitzen 3 x 25 Minuten, unterbrochen durch das meditative Gehen.

Die Gruppe ist ein Angebot für Menschen mit Vorerfahrung, für Menschen, die die psychologische Erklärung nicht voranstellen. ein Angebot für Mensch, die sich dem EINEN unmittelbar gegenüber stellen (setzen) wollen.

Folgetermine: 08., 22. Okt., 05., 19. Nov., 03., 17. Dez. 2019, 14., 28. Jan., 11., 25. Febr. 2020

Jan
15
Mi
Der Ulmer Prälatur-Kaffee | Fotoausstellung @ Haus der Begegnung
15. Januar – 27. Februar ganztägig

Der Ulmer Prälaturkaffee, der im HdB seit 7 Jahren ausgeschenkt und verkauft wird, der im Münstershop, im Weltladen Ulm, bei der Kirchengemeinde Erbach und in Wiblinger Apotheken zu haben ist, stammt von einer Kooperative in Guatemala. Er wird biologisch angebaut, fair bezahlt und direkt gehandelt. In Biberach wird er von Peter Grunwald in der Kaffee-Bühne Langzeit schonend „langzeitgeröstet“ und enthält daher im Unterschied zum billigen Massenkaffee von Tschibo, Eduscho, Aldi & co. kein Acrylamid und wenig Säure.

Eine Fotoausstellung mit wunderschönen, großformatigen Bildern von Rafael Reuther und Michael Hauser zeigt den Weg des Kaffees von der Blüte über die Ernte und Verarbeitung über die Röstung in Biberach bis zur Tasse.

Hebammensprechstunde @ Haus der Begegnung
15. Januar um 9:00 – 11:00

für Schwangere und Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

__________________________________________________________________________________

Die Hebamme Frau Koschollek beantwortet alle Fragen rund um’s erste Lebensjahr und zur Still- und Ernährungszeit.

Das Angebot findet in Kooperation mit der Stadt Ulm- Abteilung Frühe Hilfen statt.

Jeden Mittwoch, 09:00-11:00Uhr

Ohne Anmeldung (einfach vorbeikommen!)

Kostenlos!

 

Offener Treff „Artgerecht“
15. Januar um 10:00 – 11:30

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat treffen sich von 10:00-11:30Uhr sowohl werdende Eltern als auch Eltern mit ihren Kindern (ohne Altersbeschränkung!) in der Natur und tauschen sich über gleichgesinnte Themen des „artgerechten“ Familienalltags aus.

Für einen fachlichen Input hierzu sorgen die zwei „artgerecht-Coaches“ Lorina Königer und Ronja Wildfang. Dabei erfahrt ihr vordergründig, warum sich aus evolutions-biologischer Sicht ein Kind so verhält, wie es sich verhält und wie ihr als Eltern z.B. mit Stillen nach Bedarf, babygesteuerter Beikost (BLW), Windelfrei, Tragen und vielen mehr darauf reagieren könnt, um euer Familienleben so stressfrei und damit so „artgerecht“ wie möglich zu gestalten.

Wir treffen uns in der Ulmer Friedrichsau neben dem Wasserspielplatz (auch bekannt als „altes Bärengehege“) unter der großen Eiche. So können die kleinen und großen Entdecker miteinander die Natur erkunden während die Eltern sich austauschen, schlau machen und vernetzen.

Um das Treffen bei zu nassem oder kaltem Wetter in die Räumlichkeiten des Familienzentrums verlegen zu können, bitten wir um eine kurze Anmeldung per E-Mail!

Termine: 25.9.19 |09.10.19|23.10.19 (als „Tragespaziergang“, s. Angebot!)|

13.11.19|27.11.19|11.12.19|15.01.20|29.01.20|12.02.19|26.02.20

 

Kosten: 5€ (für die zertifizierten Coaches)

 

Gymnastik für Ältere @ Haus der Begegnung
15. Januar um 10:15

Dies ist ein fortlaufender Gymnastikkurs für ältere Damen, welcher derzeit voll belegt ist. Interessierte nehme wir gerne in die Warteliste auf.

Leitung: Christina Krausse (Physio)

Ansprechpartnerin: Eva Reiland-Harris

Anleitung zum Unglücklichsein @ keb im Bischof-Sproll-Haus
15. Januar um 15:00 – 16:30

Dr. Oliver Schütz, Leiter der keb Ulm

Wir Deutsche sind Meister, uns selbst unglücklich und Angst zu machen. Mit seinem Anti-Ratgeber „Anleitung zum Unglücklichsein“ hält uns der Philosoph und Psychologe Paul Watzlawick einen Spiegel vor. Der Blick hinein hilft, das Gegenteil zu erreichen, nämlich mehr Glück in unserem Leben zu finden. An zwei Nachmittagen versucht die „Philosophie am Nachmittag“ dies zu erreichen.

Anmeldung beim Veranstalter

Hauskreis der Evang. Akademikerschaft Ulm/Neu-Ulm @ Haus der Begegnung Ulm
15. Januar um 17:15

25.09.: Einblicke in die Notfallseelsorge

Referent: Pfarrerin Rebekka Herminghaus, Langenau

16.10.: Wie redet Luther von Gott, Welt und Mensch?

Referent: Pfarrer i.R. Robert Stratmann

20.11.: Was ich den Münsterbaumeister immer schon fragen wollte

Referent: Münsterbaumeister Michael Hilbert

11.12.: 16:30!  Weihnachtsfeier mit „Weihnachtsbilder im Ulmer Münster“

Referent: Pfarrer Peter Schaal-Ahlers

15.01.: „So lange die Erde steht, soll nicht aufhören…“ Ein Blick auf die Sintflutgeschichte(n)

Referentin: Prälatin Gabriele Wulz

19.02.: Der Mann mit Kind im Münster: August Hermann Francke und sein christliches Unternehmen in Halle

Referent: Dekan i.R. Christoph Planck

18.03.: Seefahrt und Segeln. Ein wenig Geschichte, ein wenig Literatur, eigene Erfahrung

Referent: Dr.Thomas Ricker

Jan
16
Do
Offener Treff „Spatzencafé“ für alle Familien @ Haus der Begegnung
16. Januar um 13:30 – 17:00

Wir laden Eltern, Kinder, Großeltern… ein, zum Austausch bei Kaffee, Tee, Kuchen und einem warmen Tagessnack (Gutschein „Spatzencafé-Flyer“). Außerdem gibt es abwechslungsreiche Bastel- und Spielangebote für Kinder mit ihren Eltern.

Jeden Donnerstag, außer in den Schulferien, von 13:30-17:00 Uhr

Besondere Termine:

24.10.19               Weihnachtspäckchen packen („Geschenk mit Herz“)

21.11.19               „Von Engeln, Nikoläusen und dem Kind in der Krippe“ – Buchvorstellung in Koop. mit der Medienstelle des Evang. Bildungswerks

Alb-Donau (EBAM)

28.11.19               Weihnachtsbäckerei

12.12.19               Weihnachtsgeschichten aus aller Welt

30.01.20              „Schneegestöber“- Spiele im Schnee

20.02.20              „Maskenparade“- Masken basteln und kleine Faschingsparty

 

Ohne Anmeldung – einfach vorbeischauen!

 

Freude am Singen
16. Januar um 16:30

Singen Sie gerne? Dann sind Sie hier richtig. Wir üben heitere und besinnliche Lieder und Kanons zusammen ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Erfahren Sie selbst, dass Singen nicht nur Spaß macht, sondern Leib und Seele gut tut.

Jan
18
Sa
Themenreihe „Familie von Anfang an natürlich leben“ @ Haus der Begegnung
18. Januar um 9:30 – 7. März um 11:00

Wer die kindlichen Bedürfnisse von Anfang an verstehen möchte, kommt nicht umhin sich mit unserer natürlichen Lebensweise zu beschäftigen. An unseren heutigen Alltag – schnelllebig, hektisch und laut- müssen sich unsere „Steinzeitbabys“ erst noch gewöhnen. Denn in ihnen steckt immer noch das“ evolutionäre Gedächtnis“ aus einer Zeit ohne Kinderwägen, Plastikwindeln und Babybetten, in der sie ausschließlich auf eine körpernahe Versorgung im engen Familienverbund angewiesen waren.

 

Daher widmet sich diese Themenreihe den grundlegenden Fragen von Eltern zum Umgang mit Babys und Kleinkindern und zeigt verschiedene Wege auf, die ein natürliches Aufwachsen in einer modernen Welt ermöglichen.

 

Samstag, 12.01.20: „Glückliche Primatenbabys“- Wie sich die Natur die Babyzeit gedacht hat

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 18.01.20: „Mit gutem Bauchgefühl“- Schwangerschaft und Geburt selbstbestimmt erleben

(Ronja Wildfang, Doula und artgerecht-Couch)

Samstag, 25.01.20: „Babys ohne Windeln?!“- Warum und wie „Windelfrei“ heute funktionieren kann

(Nele Nevo, Windelfrei-Coach)

Samstag, 01.02.20: „Ich will mit dir verbunden sein“- Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

(Lorina Königer, artgerecht-Coach)

Samstag, 08.02.20: „Wie Babys schlafen- Der Weg zu ruhigeren Familiennächten“- alles rund um

Babys Schlaf ganzheitlich und bindungsorientiert betrachtet

(Julia Nottensteiner, Trage- und Schlafberaterin)

Samstag, 22.02.20: „Von der Brust zur Bratwurst“- Der babygeleitete Weg vom Stillen zum gesunden Essverhalten am Familientisch

(Carola Dilger-Lott, Hebamme und Still- und Laktationsberaterin IBCLC)

Samstag, 29.02.20: „Gut gebunden von Anfang an“- Wissenswertes zum Tragen von Babys und

Kleinkindern im Tragetuch oder einer ergonomischen Tragehilfe

(Olivia Hofstädter, Trageberaterin &  Julia Nottensteiner, Trageberaterin)

 

Jeweils von 9:30-11:00Uhr

 

Flexible Teilnahmegebühr: Jeder zahlt so viel er kann!

Ohne Anmeldung!

Jan
19
So
Kantatengottesdienst zum Abschied und zur Zuruhesetzung von Pfarrer Adelbert Schloz-Dürr @ Pauluskirche Ulm
19. Januar um 10:00

Zur Aufführung kommt die Kantate „Süßer Trost, mein Jesus kommt“ BWV 1515 von Johann Sebastian Bach. Es musizieren Vokal- un dInstrumentalsolisten, das Ulmer Katatenorchester und die Martin-Luther-Kantorei, die Leitung hat Bezirkskantor Philip Hartmann.

Kammertöne Konzerte @ Haus der Begegnung Ulm
19. Januar um 17:00 – 18:15

10.11.19: Ein Frühling im November

Tilmann Gräter – Violine und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von L.v. Beethoven. R. Strauss u.A.

14.12.19: Weihnachtskonzert am Grünen Hof

Nicole Morbach – Querflöte, Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Adventliche und weihnachtliche Musik

19.01.20: 4 Brass

von der Renaissance zur Moderne

Marc Demel und Lukas Lecheler – Trompeten, Rainer Häußler und Christian Keller – Posaunen

Werke von L. v. Beethoven, P.I. Tschaikowski, O. Böhme u. A.

16.02.20: Schwanengesang

Sönke Morbach – Bariton und Michael Vogelpohl – Klavier

Werke von H. V. Herzogenberg und F. Schubert

Jan
20
Mo
Yoga Kneipp-Verein Ulm @ Haus der Begegnung Ulm
20. Januar um 9:45 – 11:00
Jan
21
Di
Lichtbildervortrag von Dieter Schneider @ Haus der Begegnung Ulm
21. Januar um 9:30

Lichtbildervortrag von Dieter Schneider

Donauwellen: Von Straubing nach Passau

Dieser Vortrag in der Reihe „Donauwellen“ setzt seine Schwerpunkte bei 2 niederbayrischen Donaustädten. Straubing ist historisch und baugeschichtlich das Modellbeispiel einer altbayerischen Stadt: mit einer gotischen Grundstruktur m Straßengefüge und in seinen Kirchen, aber mit einer Teilüberformung durch die Barockzeit.

Impressionen von weitern Donaustationen und vom bayerischen Wald, der die Flussniederung im Norden begleitet, leiten über zum zweiten Hauptziel: zu der alten Bischofsstadt Passau. Sie besticht nicht nur durch ihre Lage beim Zusammentreffen dreier Flüsse…

Offener Treff „Von Anfang an“ für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr @ Haus der Begegnung
21. Januar um 9:30 – 11:00

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat treffen sich alle interessierten Eltern mit ihren Babys in spielerischer Atmosphäre, um

· sich untereinander auszutauschen

· sich bei Bedarf fachlichen Rat von Frau Göbel (Auszubildende Hebamme) und/oder Frau Pflanzer (Erzieherin und Sozialpädagogin) einzuholen

· gemeinsam zu frühstücken (Frühstücksbuffet auf Spendenbasis!)

 

Immer von 09:30-11:00 Uhr

Ohne Anmeldung – kostenlos

 

„Ich möchte, dass mein Kind zur Erstkommunion – Konfirmation – Firmung geht!“ @ kath. Gemeindehaus Böfingen
21. Januar um 20:00

Informationsabend zur Vorbereitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zu den kirchlichen Lebens-Festen

Anmeldung bis spätestens 17.01.2020
bei Monika Romer, Tel. 0731-88016077, eMail: monika.romer@drs.de
oder Stephanie Ginsbach, Tel. 0731-70543728, eMail: Stephanie.Ginsbach@elkw.de