Verhasste Vielfalt

Von 17. Dezember 2018
Wann:
14. Mai 2019 um 20:00 – 21:30
2019-05-14T20:00:00+02:00
2019-05-14T21:30:00+02:00
Wo:
Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde Ulm-Böfingen
Haslacher Weg 70
89075 Ulm
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Evang. Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) in Kooperation mit der Auferstehungsgemeinde Ulm-Böfingen
0731 92 000 24

Hassrede gegen Kirche und Diakonie

Ein Phänomen unserer Zeit: Wo die Meinungen auseinandergehen, kommen immer öfter heftige Abwertung und Hass ins Spiel. Vor allem im Netz scheinen alle Schranken gefallen zu sein. Auch Kirche und Diakonie sind inzwischen davon betroffen.

Der Vortrag zeigt die Strategien der Abwertung und Wege, echte und respektvolle Auseinandersetzung zu stärken.

Referentin:  Prof. Dr. Claudia Schulz, Evang. Hochschule Ludwigsburg

Teilnahme kostenfrei, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.