Münster-Musik-Festival – Nachtkonzert „Martin Luthers Reistagebuch“

Wann:
10. Oktober 2020 um 22:00
2020-10-10T22:00:00+02:00
2020-10-10T22:15:00+02:00
Wo:
Ulmer Münster - Neithart-Kapelle
Münsterplatz 21
89073 Ulm
Deutschland
Preis:
Eintrittskarten zu 15,- /ermäßigt 10,- nur an der Abendkasse.

Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Im Jahre 1511 bricht der Mönch Martin Luther, von seinem Kloster beauftragt, zu einer Reise nach Rom auf. In seinem Handgepäck eines der populärsten Instrumente seiner Zeit, die Laute. Auf seiner Reiseroute über Nürnberg und Oberitalien nach Rom begegnet er den bekanntesten Interpreten dieses Instruments und ihren Manuskripten und Drucken.
In seinem Programm stellt Thorsten Bleich die Kompositionen dieser Lautenisten vor: Ludwig Senfl, Hans Gerle, Albert de Rippe, Heinrich Isaac, Vincenzo Capriola, Ambrosio Dalza.

Eintrittskarten zu 15,- /ermäßigt 10,- nur an der Abendkasse. Bei Vorlage einer Eintrittskarte des 19.30 Uhr-Konzertes am gleichen Tag bezahlen Sie den ermäßigten Ticketpreis. Abendkasse im Anschluss an das vorhergehende Konzert. Reservierungen über info@muensterkantorei.de möglich.

Kategorie: 9