Martin-Luther-Kantorei Ulm

Wann:
18. September 2020 um 19:30 – 21:15
2020-09-18T19:30:00+02:00
2020-09-18T21:15:00+02:00
Wo:
Martin-Luther-Kirche - Paul-Gerhardt-Saal
Zinglerstraße 66
89077 Ulm
Deutschland
Kontakt:
Bezirkskantro Philip Hartmann
07392 913331

Die heutige Martin-Luther-Kantorei wurde 1907 als Kirchenchor der Martinskirche gegründet und war ab 1928, nach Einweihung der Martin-Luther-Kirche, der Kirchenchor (ab 1972 Kantatenchor) der Martin-Luther-Gemeinde. 2005 fusionierte er mit dem 1956 gegründeten Chor der Paul-Gerhardt-Gemeinde zum Chor der Reformationsgemeinde und steht seither unter der Leitung des Ulmer Bezirkskantors Philip Hartmann. Seit 2009 trägt der Chor seinen heutigen Namen und hat einen Schwerpunkt in der regelmäßigen Gestaltung von Kantatengottesdiensten. 2008 wurde die Kantorei durch die Verleihung der Zelter-Plakette vom Bundespräsidenten ausgezeichnet.

Die Kantorei probt freitags von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr im oberen Saal (Paul-Gerhardt-Saal) der Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66, Eingang an der Rückseite der Kirche. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen. Auskunft bei Bezirkskantor Philip Hartmann (07392-913331 / Bezirkskantorat.ulm@elk-wue.de).

Kategorie: 9