Im Mittelpunkt der Mensch | Für eine Ethik der Sorge

Von 9. Februar 2019
Wann:
12. März 2019 um 19:30 – 19:38
2019-03-12T19:30:00+01:00
2019-03-12T19:38:00+01:00
Wo:
Stadthaus
Münsterplatz 50
89073 Ulm
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
kath. Klinikseelsorge und keb

Referent: Prof. Dr. med. Giovanni Maio, Professor für Bioethik und Medizinethik an der Universität Freiburg

Kein anderer Begriff ist in ethischer Hinsicht so eng mit der Pflege verknüpft wie der Begriff der Sorge. Es ist wichtig, gerade in unserer Zeit, in der auch die Ethik sich am Grundverständnis eines ganz souveränen Menschen orientiert, die Bedeutsamkeit der Ethik der Sorge herauszuarbeiten. Denn so wie der gebrechliche und hilfsbedürftige Mensch quer zu unserer Zeit steht, scheint auch die Ethik der Sorge quer zu unserer Zeit zu stehen, weil heute viel lieber von Autonomie als von Sorge gesprochen wird. Dass aber beides zusammengehört, das aufzuzeigen, ist Sinn dieses Vortrages, der zentrale Merkmale der Ethik der Sorge herausarbeiten und deren Bedeutung für die Pflege aufzeigen wird.