Grundlagen und Praxisideen für die Leitung von Spielgruppen

Von 6. Juli 2018
Wann:
15. Februar 2019 um 16:30 – 22:00
2019-02-15T16:30:00+01:00
2019-02-15T22:00:00+01:00
Wo:
Haus der Begegnung
Grüner Hof 7
89073 Ulm
Deutschland
Preis:
30,00
Kontakt:
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. (keb)
0731 92 000 24

Ein Kompaktkurs für Leitende der Eltern-Kind-Gruppen und interessierte Eltern

Ob Spielgruppe, Krabbelgruppe oder Miniclub – so unterschiedlich die Namen auch sind, das Miteinander in Eltern-Kind-Gruppen ist immer bunt, anregend und wertvoll für die Kleinen und die Großen. Für Mütter und Väter, die bereits eine Gruppe leiten oder zukünftig eine Gruppe leiten wollen, bietet der zweiteilige Kompaktkurs in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ulm-Alb-Donau e.V. zahlreiche Informationen und Anregungen.
Die Referentin ist Martina Liebendörfer (Diplom-Pädagogin und Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung).
Im ersten Kursabschnitt am 25. Januer 2019 gibt es viele Ideen für die Praxis, die ganz leicht übernommen werden können. Darüber hinaus gibt es Tipps und wichtige Informationen zur Organisation der Gruppe sowie pädagogisches Grundwissen rund um die Eltern-Kind-Gruppe.
Im zweiten Kursabschnitt am 15. Februar 2019 erhalten die Teilnehmenden jahreszeitliche Anregungen sowie wertvolle Theorieimpulse. Zusammen mit der praktischen Vorstellung eines eigenen Stundenentwurfes ist dies eine wertvolle Fundgrube.

Teilnehmende: max. 20
Gebühr: inkl. Kursmaterial und Getränke
Hinweis: Für Spielgruppen-Leitende aus den evangelischen Kirchenbezirken Blaubeuren und Ulm fallen keine Gebühren an. Stillkinder dürfen gerne mitgebracht werden.