Der Mensch – gut oder böse?

Von 7. Januar 2019
Wann:
15. Mai 2019 um 12:00 – 19:00
2019-05-15T12:00:00+02:00
2019-05-15T19:00:00+02:00
Wo:
Platz an der Lindenhalle
89584 Ehingen (Donau)
Deutschland
Preis:
29,00
Kontakt:
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) in Kooperation mit der Volkshochschule Ehingen und der Evangelischen Kirchengemeinde Ehingen
0731 92 000 24

Veranstaltungsreihe „Was ist der Mensch“ – Teil 2

 Eine der Grundfragen der Menschheit beschäftigt sich damit, ob der Mensch gut oder böse sei. Wird der Mensch dazu gemacht oder ist er von Natur aus so? Welches Menschenbild liegt dieser Frage eigentlich zugrunde? Und ist der Mensch überhaupt eindeutig gut oder böse? Wie gehen wir als Gesellschaft damit um, dass Menschen „böse“ werden und ist Freiheitsentzug ein probates Mittel dagegen?

Bei einem Besuch in der Justizvollzugsanstalt Ravensburg diskutieren wir diese Fragen auch mit dem evangelischen Gefängnisseelsorger. Ein Blick hinter die Kulissen gewährt Einblicke in den Gefängnisalltag und rundet diesen besonderen Besuch ab.

 

Gespräch mit  Jochen Pfrommer, Evangelischer Gefängnisseelsorger in der JVA Ravensburg

Teilnehmende: min. 12, max. 17

Gebühr: inkl. Busfahrt ab Ehingen

Anmeldung:  bis 6. Mai 2019, Tel. 0731-92 000 24, bildungundmedien@hdbulm.de