Der Mensch – arm und reich

Von 27. Juni 2019
Wann:
25. November 2019 um 10:00 – 12:00
2019-11-25T10:00:00+01:00
2019-11-25T12:00:00+01:00
Wo:
Übernachtungsheim
Frauenstraße 123
89073 Ulm
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Evang. Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle (EBAM) in Kooperation mit der Volkshochschule Ehingen und der Evang. Kirchengemeinde Ehingen
0731 92 000 24

Veranstaltungsreihe „Was ist der Mensch?“ – Teil 5
Die Armut in Deutschland und auch der Umgang damit haben sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Immer wieder geraten Menschen in einen negativen Kreislauf von Armut, oft gekoppelt mit Arbeitslosigkeit, dem Verlust sozialer Kontakte und schließlich der Wohnungslosigkeit. Wie aber fühlt es sich für einen Menschen an, plötzlich ohne Wohnung, ohne Privatsphäre, ohne individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu leben?
Ein Besuch im Übernachtungsheim Ulm bringt die Teilnehmenden mit dieser Art des „Wohnens“ in Berührung. Weitere Aspekte rund um das Thema Armut können im anschließenden Gespräch vertieft werden.

Referentin:
Karin Ambacher, Leiterin des Übernachtungsheimes, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Ulm e.V.
Teilnehmende:
max. 25

Teilnahme kostenfrei, um Spenden wird gebeten
Anmeldung erbeten bis 18.11.2019, Tel. 0731-92 000 24, bildungundmedien@hdbulm.de