Bildungsarbeit beginnt nach Coronaschliessung wieder

By 10. Juni 2020Juni 15th, 2020Allgemein

Das HdB öffnet am 15.6. wieder seine Türen. Dabei gelten die Coronaverordnungen des Landes – der Hygieneplan ist für die Sicherheit aller Besucher*innen nötig und vorgeschrieben (siehe Über uns). Erste Veranstaltungen im Juli finden sie auf der Homepage.

Eine Anmeldung unter sekretariat@hdbulm.de hilft uns zur Bestimmung der nötigen Raumgröße mit Abstandswahrung. Ihr Name, Adresse und Telefonnummer werden nach Datenschutzrichtlinien nur so lange aufbewahrt, wie es nötig ist, um Sie im Falle einer Infektion zu informieren. Wir freuen uns auf Sie und den Austausch zu aktuellen Themen!

Alle Anbieter, Mieter und Gruppen im HdB können im Rahmen der Möglichkeiten ab 15.6.2020 unter den Bedingungen der Coronaverordnung des Landes wieder im Haus tagen. Dafür ist der ausgefüllte Hygieneplan im Sekretariat einzureichen. Bitte stimmen Sie ab, ob es möglich ist, ihre reservierten Termine fortzuführen. Durch die Abstandswahrung sind Zwischenzeiten zur Desinfektion nötig und der Beginn der Veranstaltungen ist zeitlich versetzt, damit sich wenig Menschen gleichzeitig in den Fluren aufhalten. Das reduziert die Zahl der Veranstaltungen. Die Abstandsregelungen vermindern die Nutzung der Räume. Die möglichen Personenzahlen finden sie hier: Raumbelegung mit Abstandsordnung. Die Verordnung für Gottesdienste der württembergischen Landeskirche gelten weiterhin auch im HdB. Singen und Blasinstrumente sind bis auf Weiteres nicht gestattet.
Wir hoffen, gemeinsam gut und gesund durch diese Zeiten zu kommen! Danke für Ihr Mitwirken dabei.
Andrea Luiking, Geschäftsführerin HdB